WP Greet Box icon
Wenn Du über neue Beiträge auf dem Laufenden bleiben möchtest, abonniere
den RSS Feed, oder folge mir einfach bei Facebook, Google+ oder Twitter.

Android App für das Blog verfügbar

Veröffentlicht am 14.9.2011 Kategorie: Mobile

Nach der Chrome Erweiterung ist ab sofort auch die Android App für ein komfortables Lesen von Beiträgen auf Smartphones mit Googles mobilem Betriebssystem verfügbar. Die App bietet zahlreiche Funktionen wie das automatische Prüfen auf neue Beiträge, eine Offlinefunktion für das Lesen von Beiträgen auch ohne Netzwerkverbindung und natürlich auch eine Benachrichtigungs-funktion für neue Beiträge, die wie das Design im Einstellungsbereich angepasst werden kann.

Zusätzlich zur neuen Android App plane ich weitere Apps für iOS, sprich für iPhone und iPad sowie eine App für Windows Phone. Da ich dafür allerdings noch ein wenig mehr Zeit benötige, kommen als erstes die Android Nutzer unter euch zum Zug und können die neue App ab sofort im Android Market, sowohl über die Marketseite oder direkt über euer Smartphone oder Tablet installieren.

Solltet ihr Probleme mit der App haben oder euch Funktionen fehlen, hinterlasst einen Kommentar mit eurem Feedback hier oder nutzt den Tab Erfahrungsberichte auf der App Seite im Market.


Empfehle den Beitrag anderen :

Ähnliche Beiträge:

8 Kommentare Kommentar schreiben

  1. #1JürgenHugo am 15.9.2011 00:34

    Tja, leeiiider komme ich ja nicht in den Genuß dieser tollen App, weil ich nix mit Android hab und auch nicht plane – ich benutze ja meinen Rasierspiegel, um Fingerabdrücke zu „genießen“… :mrgreen:

    Ich bin aber guten Mutes, deine Artikel auch mit „stationären Mitteln“ weiter verfolgen zu können, außer du steigerst die Frequenz dramatisch.

    Und: ein wenig besser wird man das auch fürderhin auf 24″ sehen können… 😛

  2. #2Marko (dericy) am 15.9.2011 07:59

    Tolle App!

    Hab sie auch mal im Market bewertet 🙂

    Achja: Für meinen Geschmack könnte die Schriftgröße einen ticken größer sein 🙂

    Grüße…

    Marko

  3. #3Bjoern am 15.9.2011 18:02

    @Marko Das freut mich zu hören. Vielen Dank für Dein Feedback und die Bewertung.

  4. #4Novo am 15.9.2011 19:18

    Danke für die APP! Funktioniert super, lädt schnell -was will man mehr ? 🙂
    Der Schriftgröße muss ich mich aber anschliessen die könnte größer sein 😀

  5. #5Bjoern am 16.9.2011 09:27

    @Novo Dank Dir! Schaue mal wa sich bzgl. der Schriftgröße machen kann.

  6. #6Jeffrey am 16.9.2011 22:26

    Obwohl ich selber nichts von solchen Apps halte, die mehr oder weniger nur RSS Feeds anzeigen kenne ich sehr viele, die anderer Meinung sind und sehr gerne solche Apps verwenden.

    Daher würde ich das für meinen Blog auch mal gerne probieren. Finde ich ganz spannend. Ein Tutorial bzw. Informationen wie du die App erstellt hast und welche Frameworks du dazu verwendet hast wären ganz interessant!

  7. #7Bjoern am 17.9.2011 11:30

    @Jeffrey ein Mehrwert solcher Apps ist die Möglichkeit weitere Feeds einzubinden und somit einen guten und kostenlosen RSS Reader anzubieten. (Folgt in Version 1.1)
    Die aktuelle App ist lediglich ein versuch meinerseits. Für Version 2 sowie die ersten Versionen für iOS und Windows Phone 7 verwende ich PhoneGap, dass meiner Meinung nach zurzeit beste Framework für mobile Apps.

  8. #8BaaamDaaam am 20.9.2011 12:28

    Finde ich eine super Idee. Habe auch schon gemerkt, dass die Kompatibilität der meisten Blogs mit den mobilen Geräten nicht so gut ist. Ich persönlich lese die Blogs fast immer unterwegs. Insofern ist das schon ein großer Gewinn!

    mfG

Kommentare

Benachrichtige mich bei neuen Kommentaren