WP Greet Box icon
Wenn Du über neue Beiträge auf dem Laufenden bleiben möchtest, abonniere
den RSS Feed, oder folge mir einfach bei Facebook, Google+ oder Twitter.

Anleitung: Netzwerküberwachung per WHS

Veröffentlicht am 15.8.2010 Kategorie: Anleitungen, Windows Home Server

Vor einigen Monaten hatte ich die Idee, den PRTG Network Monitor von Paessler, den ich bereits seit vielen Jahren beruflich für die Überwachung von Servern und Diensten nutze, in die Konsole des Windows Home Servers zu integrieren. Die Anleitung zeigt detailliert wie ihr die Überwachung in eure WHS Konsole integriert und wie ihr neue Sensoren für die Überwachung anlegen könnt.

Die Anleitung zur Einrichtung und Integration in die WHS Konsole findet ihr hier.

Mehr Informationen zu PRTG Network Monitor findet ihr auf der Paessler Produktseite.


Empfehle den Beitrag anderen :

Ähnliche Beiträge:

Ping- und Trackbacks

4 Kommentare Kommentar schreiben

  1. #1Michael am 16.8.2010 18:35

    Danke für das HowTo. Das ist eine gute Idee. Kann jemand ein WHS AddIn  erstellen um die Website ohne den Tab Creator in der Konsole anzuzeigen? 

  2. #2Bjoern am 16.8.2010 20:50

    So ein (ähnliches) Add-In gibt es bereits:

    http://www.wilkware.de/windows-home-server/whs-webbrowser-addin

    Aber warum willst Du die Website in die Konsole integrieren. Dann kannste doch besser mit einem Browser auf Deinem Client auf die Webseite zugreifen. Laut Paessler ist der IE eh der langsamste Browser für PRTG.

  3. #3Flori1 am 26.7.2011 13:19

    Danke für die Anleitung.
    Gibt es auch unter WHS2011 die Möglichkeit, PRTG ins Dashboard zu integrieren ?
    wie ?

  4. #4Bjoern am 26.7.2011 14:13

    Du kannst PRTG beim WHS2011 auch ins Dashboard integrieren, allerdings anders als es bei der WHS Konsole der Fall war. Schau Dir mal das kostenlose Add-In Remote Launcher von Awieco an: http://blog.buerstinghaus.net/awieco-remote-launcher-fur-aurora-und-vail/

Kommentare

Benachrichtige mich bei neuen Kommentaren