Diskeeper 2009 – Installation und Integration

Die fragmentierung von Dateien ist ein Problem jedes Windows Betriebssystems.
Wer schon einmal mit der in Windows eingebauten Defragmentierung gearbeitet hat, weiss wie lange es dauert eine volle Partition von fragmenten zu befreien.

Mit Diskeeper 2009 ist eine manuelle Defragmentierung nicht mehr nötig!
Die automatische Defragmentierung und intelligente Anordnung von Dateien „IFaast 2.0“ machen es möglich, dass das System nach wenigen Tagen spürbar schneller arbeitet.

In den folgenden Schritten sieht man wie einfach Diskeeper 2009 zu installieren ist und wie gut es sich in das Betriebssystem integriert:

Installation von Diskeeper 2009

Schritt 1: Start der Installation

Schritt 2: Informationen zu Hyper Fast für SSD

Schritt 3: Informationen bzgl. Firewall konfiguration

Schritt 4: Lizenzvereinbarung

Schritt 5: Eingabe des Lizenzschlüssels

Schritt 6: Automatische Defragmentierung aktivieren

Schritt 7: Auswahl des Zielordners

Schritt 8: Start der eigentlichen Installation

Schritt 9: Fortschrittsanzeige der Installation

Schritt 10: Registrierungsoptionen

Schritt 11: Beenden der Installation


Integration von Diskeeper in die Systemverwaltung

Vor der Installation: Datenspeicherverwaltung ohne Diskeeper

Nach der Installation: Datenspeicherverwaltung mit Diskeeper

Diskeeper 2009 für Windows Home Server

Die installations Schritte sind dieselben wie bei allen anderen Windows Versionen (siehe oben).
Zusätzlich wurde für den Windows Home Server ein Add-In für die Windows Home Server Konsole bereitgestellt, dass über die Servereinstellungen der Konsole installiert werden kann.
Nach der Installation steht Diskeeper in der Windows Home Server Konsole zur Verfügung (siehe unten).

Installation des Add-Ins:

Neustart der Home Server Konsole nach Installation des Add-Ins:

Anzeige des Add-Ins:

Fazit: Diskeeper ist für alle Windows Versionen leicht zu installieren und bietet eine sehr Gute Integration in das Betriebssystem.
Durch die automatische Defragmentierung von Dateien gehören langsamer Festplattzugriff und fragemtierte Daten der Vergangenheit an.
Absolut Empfehlenswert!

Diskeeper bietet für alle Windows Versionen eine 30-tägige Testversion:

Diskeeper Server Edition 2009
(Windows Server 2003/2008)

Diskeeper Home Server 2009
(Windows Home Server)

Diskeeper Pro Premier 2009
(Windows XP, Windws Vista)

Welche Informationen die Diskeeper Oberfläche anzeigt und welche konfigurations Möglichkeiten Diskeeper bietet, kann hier nachgelesen werden.


Empfehle die Anleitung anderen :


2 Kommentare Kommentar schreiben

  1. #1Norbert am 6.4.2010 07:54

    Hallo, lb. Gemeinde, kann mich nach 12 Tg. Nutzung nur positiv zum Thema äußern. Arbeite mit der 30-Tg-version und muss sagen,so schnell war mein PC beim Start noch nie!!! Boot-Defrag eingeschaltet.
    Will die SW nun kaufen (Professional + Hyperfast) undb finde diesen Typ nur bei Fa. Diskeeper direkt. Habe ich was bei den deutschen Anbietern (Amazon z.B.)  übersehen?
    Mit vielen Grüssen und Hoffnung auf Antwort
     
    Norbert aus DD

  2. #2Bjoern am 7.4.2010 00:53

    @Norbert Wenn Du interesse hast, kann ich gerne bei einem mir bekannten Händler nachfragen, ob Du dort als Privatkunde eine Diskeeper Lizenz kaufen kannst.

Kommentare

Benachrichtige mich bei neuen Kommentaren