E-Mailarchivierung mit MailStore Server – Teil 2

Im zweiten Teil der MailStore Server Anleitung lernt ihr die verschiedenen Zugriffsmöglichkeiten, auf die von MailStore archivierten E-Mails kennen und erfahrt, welche Funktionen verfügar sind.

Neben dem MailStore Client könnt ihr per MailStore Web Access über eine Weboberfläche von jedem Browser und von überall auf eure archivierten E-Mails zugreifen. Zusätzlich bietet MailStore Web Access eine für iPhones optimierte Oberfläche für den mobilen Zugriff von unterwegs.

Für die Integration in Microsoft Outlook Versionen 2003, 2007 und 2010 bietet der MailStore Server ein eigenes Plugin, das die archivierten Nachrichten direkt in Outlook anzeigen kann.

Zugriff per MailStore Client

Der MailStore Client bietet sämtliche Verwaltungsmöglichkeiten von MailStore Server und ist die einzige Zugriffsmöglichkeit, die alle Funktionen der Archivierungslösung beinhaltet. Neben der Einrichtung von Profilen für die Archivierung von E-Mails können auch Export Profile für die Wiederherstellung von Nachrichten in einer E-Mailanwendung oder Mailserver eingerichtet werden. Zusätzlich enthält der Client eine eingebaute Suchfunktion die keine wünsche übrig lässt.

         

Zugriff per MailStore Web Access

Über den in MailStore eingebauten Webserver stellt die Archivierungslösung eine eigene Weboberfläche bereit. MailStore Web Access kann durch die Freigabe des Webserver Ports am Router bzw. einer Firewall den Zugriff auf die archivierten E-Mail per Internet bereitstellen.

Neben der Anzeige von E-Mails ist eine Suchfunktion und Wiederherstellung integriert.

   

Zugriff per Apple iPhone

Über den sogenannten Browser Agent kann der in MailStore integrierte Webserver erkennen ob der Zugriff von einem normalen Browser oder auch von einem iPhone erfolgt. Ist dies der Fall stellt der Webserver eine für das iPhone optimierte Oberfläche bereit, mit dem der Zugriff vom Smartphone auf die archivierte Nachrichten auch unterwegs ohne Computer möglich ist.

Zugriff per Microsoft Outlook

Das Outlook Plugin wird bei der Installation des Clients automatisch installiert und integriert die archivierten E-Mails direkt in die Office Anwendung. Darüber können bereits in Outlook gelöschte aber mit MailStore archiverte Nachrichten direkt in Outlook wiederhergestellt werden.

Neue Zugriffsmöglichkeit ab Version 5.1

Ab der MailStore Server Version 5.1 steht neben den oben aufgezeigten Möglichkeiten der Zugriff auf archivierte E-Mails per IMAP Protokoll zur verfügung. Damit können archivierte Nachrichten in andere E-Mailanwendungen als Outlook oder auch auf Geräten wie dem iPad integriert werden.

 

Mehr Informationen zu MailStore Server gibt es auf der Produktseite.


Empfehle die Anleitung anderen :


Kommentare

Benachrichtige mich bei neuen Kommentaren