Extender Einrichtung in Windows Media Center

Das folgende Video zeigt die Einrichtung der Xbox 360 als Extender für das Windows Media Center. Im Anschluss an die Einrichtung der Verbindung, wird die Optimierungsmöglichkeit und Überprüfung der Netzwerkleistung zwischen dem Media Center und der Xbox 360 ausgeführt.
(Die Vollbildansicht ist auf dieser Seite deaktiviert. Für eine größere Darstellung hier klicken)

Falls es zu Problemen bei der Einrichtung des Extenders kommt, gibt es im Forum bereits viele Hilfestellungen zu diesem Thema.


Empfehle die Anleitung anderen :


8 Kommentare Kommentar schreiben

  1. #1Patrick am 17.1.2010 14:57

    Kann das Teil keine SMB-Shares einbinden?

  2. #2Bjoern am 17.1.2010 15:06

    Klar kann die Xbox auch direkt SMB-Shares einbinden für Video und Musik.

    Als Media Center Extender hast Du aber noch mehr Möglichkeiten wie Live HD TV per Sat (wenn Du hast) oder normales Live TV via Kabel oder DVB-T. Dazu kommen die Integration für z.B.  ZDF Mediathek, Radio Streaming oder auch Add-Ons wie MyMovies.

  3. #3mike_nl am 22.1.2010 12:16

    Hi Bloern,
    nicht nur die Xbox 360. Es geht auch mit der guten alten XBOX. Ich habe diese mit dem eXecuter 2 ausgestattet und mir ein OS binary von t3ch besorgt. Seitdem schnuckelt die alte XBOX, ca, 1 1/2 Jahre, die Videos der Kinder und natuerlich auch Action Filme, News Streams, Wetter, IT Highlights und ein Tool (in pearl) von mir fuer den WHS. Sowie das WOL von der XBOX aus um den WHS aufzuwecken. Das ganze wird gesteuert via der originalen Fernbedienung von Microsoft die mit der XBOX geliefert worden war. Alles in allem ein rundum sauberes System. OK, 1080p Filme kann ich nicht abspielen. Naja dafuer muesste ich auch ein TV haben das das kann. Der Grosse JVC ist aber schon 3 Jahre alt und da war das noch nicht Standard. Also fuer die naechsten 5 bis 10 Jahre laeuft das noch gut mit.

  4. #4Bjoern am 25.1.2010 13:12

    Hi Mike,

    Dein Pearl Tool für den WHS funktioniert aber wahrscheinlich nur mit der modifizierten Variante oder?

  5. #5Hendrik Boldt am 9.2.2010 16:28

    Gibt es eine Möglichkeit Videoformate die nicht von der Xbox unterstützt werden, irgendwie onthefly um zu wandeln das man sie trozdem sehen kann?
    Würde gerne MKV's abspielen können.

  6. #6mike_nl am 12.2.2010 08:58

    @Bjoern:
    Ups, jetzt bin ich etwas verwirrt. Welches Tool meinst Du?
     
    @Hendrik Boldt:
    MKV's benoetigen schon eine ganze menge Performance um Sie auf dem PC abzuspielen. Zumindest auf einem IBM 3Ghz Hyperthread. Das ganze jetzt underfly auf dem WHS zu machen und das ueber die alte XBOX abzuspielen ist so nicht moeglich. Da musst Du schon entsprechende Hardware kaufen die 1080p unterstuezt. Anders wird das nichts.

  7. #7Patrick am 12.2.2010 10:46

    Also man könnte versuchen am Server per VLC oder ffmpeg on-the-fly umzuwandeln und dann zur X-Box zu streamen. Das sollte mit einem Prozzi ab 2,5Ghz gut möglich sein…

  8. #8Bjoern am 12.2.2010 21:17

    @mike_nl

    Du hast ja in Kommentar #3 geschrieben "und ein Tool (in pearl) von mir fuer den WHS".
    Das meinte ich.

Kommentare

Benachrichtige mich bei neuen Kommentaren