Virtual Machine Manager 2008 Installation Teil2

Virtual Machine Manager 2008 Administratorkonsole Setup

Nachdem die Grundkomponente erfolgreich auf dem Server installiert wurde, kann nun die Administrationskonsole installiert werden.
Dies kann auf dem gleichen System erfolgen wie die Installation der Grundkomponente oder einem anderen Windows Server 2008 oder Windows Vista Client.

Schritt 1: Zustimmen der Lizenzbedingunen

Schritt 2: CEIP Teilnahme (Benutzerfreundlichkeits Verbesserung)

Schritt 3: Überprüfen der Hard- und Softwareanforderungen

Schritt 4: Installationspfad bearbeiten

Schritt 5: Festlegen des Kommunikations Ports

Schritt 6: Zusammenfassung der Einstellungen

Schritt 7: Automatische Installation aller nötigen Komponenten

Schritt 8: Installation der Administrationskonsole beenden
Es wird automatisch per Windows Update nach Aktualisierungen für Virtual Machine Manager gesucht und diese installiert.

Schritt 9: Auswahl der Serververbindung

Schritt 10: Starten der Administrationskonsole

Schritt 11: Konfigurieren und Verwalten von Virtual Machine Manager 2008

Weitere Informationen zu Microsoft Virtual Machine Manager 2008 finden Sie hier.

In Teil 3 der Installationsanleitung wird das Self-Service-Portal installiert und konfiguriert.


Empfehle die Anleitung anderen :


Kommentare

Benachrichtige mich bei neuen Kommentaren