WP Greet Box icon
Wenn Du über neue Beiträge auf dem Laufenden bleiben möchtest, abonniere
den RSS Feed, oder folge mir einfach bei Facebook, Google+ oder Twitter.

Antarctic Themepack für Windows 7

Veröffentlicht am 7.3.2011 Kategorie: Windows 7

Für diejenigen, die nicht genung von Schnee und weissen Landschaften haben, hat Microsoft
mit dem Antarctic Themepack ein paar nette Motive vom südlichsten Punkt der Erde. Enthalten
sind insgesamt 15 verschiedene Hintergrundbilder in der Auflösung 1920 x 1200, die einzeln
oder automatisch, in einer von euch selbst konfigurierbaren Zeit, gewechselt werden können.

Die verschiedenen Desktophintergrundbilder könnt ihr per rechts Klicks auf den Desktop -> Anpassen entweder einzeln als Hintergrundbild für euren Windows Desktop auswählen oder auch, alle nach einander in einem von euch selbst festgelegten Intervall automatisch wechseln lassen.

Das Antarctic Themepack für Windows 7 könnt ihr hier herunterladen.


Empfehle den Beitrag anderen :

Ähnliche Beiträge:

5 Kommentare Kommentar schreiben

  1. #1JürgenHugo am 7.3.2011 14:20

    Hab ich schon „eingetütet“ – ich nehm die Themepacks ja nie so, wie sie sind. Runterladen aber NICHT installieren. Entzippen, Wallpaper begutachten (und Töne, wenn welche dabei sind), die guten ins Töpfchen, die andern in die Tonne. Die „Auserwählten“ schön in meine Ordner einsortieren. Zack – und gut is!

  2. #2LadyMarmelade am 7.3.2011 15:33

    so mache ich das auch öfters, allerdings nerven mich die meisten sounds die den Themes hinzugepackt werden, von daher landen nur sehr wenige Sounddateien auf meiner Platte. Die Pingu-Wallpaper find ich klasse

  3. #3JürgenHugo am 7.3.2011 15:49

    Ich hab letztens in „Alan Wake“ so einen herrlichen „Klosound“ entdeckt, richtig schönes „abspülen“. Das habe ich seitdem für „Papierkorb entleeren“ – da macht das richtig Spaß, die Tonne auszukippen!

  4. #4Henning am 8.3.2011 13:38

    Was ist an diesem Satz seltsam:

    „Das Irland Themepack für Windows 7 könnt ihr hier herunterladen.“

  5. #5Bjoern am 8.3.2011 13:41

    @Henning Danke, ist bereits korrigiert!

Kommentare

Benachrichtige mich bei neuen Kommentaren