WP Greet Box icon
Wenn Du über neue Beiträge auf dem Laufenden bleiben möchtest, abonniere
den RSS Feed, oder folge mir einfach bei Facebook, Google+ oder Twitter.

Buchtipp: Office 2010 Bücher von Data Becker

Veröffentlicht am 18.6.2010 Kategorie: Allgemeines, Windows 7

Seit Dienstag gibt es Microsofts neue Bürosuite Office 2010 in verschiedenen Versionen offiziell zu kaufen.
Um sein Wissen, egal ob als Neueinsteiger oder Umsteiger von einer vorherigen Version, aufzufrischen bzw. durch Tipps zu Word, Excel & Co. zu erweitern, hat DATA BECKER zwei neue Bücher zu Office 2010 veröffentlicht, von denen ihr diesmal auch eines Gewinnen könnt.

Das große Buch: Office 2010 ist 735 Seiten dick und ein umfassendes Lern- und Nachschlagewerk zu allen Office-Themen. Wesentlich schlanker fällt der an Umsteiger gerichtete Praxisratgeber Schnell-Umstieg auf Office 2010 aus, den einer von euch nächste Woche schon lesen kann.

Das große Buch: Office 2010 stellt euch alle wichtigen Funktionen von Word, Excel, Outlook und Powerpoint systematisch und praxisnah vor. Anwenderfragen und -probleme stehen dabei stets im Vordergrund und werden durch praxistaugliche Workshops sowie clevere Tipps und Tricks für den täglichen Office-Einsatz veranschaulicht. Ein- und Umsteiger lernen zunächst wichtige Grundlagen kennen, die ihnen das Arbeiten mit Menüband und Backstage spürbar erleichtern. Anschließend widmet sich das Buch insbesondere den neuen Features der einzelnen Office-Programme und vermittelt alles wirklich Wissenswerte rund um das neue Office Paket.

Anhand von ausführlichen Praxisanleitungen im Praxisratgeber Schnell-Umstieg auf Office 2010 wird euch schrittweise aufgezeigt, wie man wichtige Dateien und Einstellungen übernimmt. Anschließend vermittelt Autor und Office-Experte René Gäbler euch die neuen und wichtigsten Arbeitstechniken der Office-Suite. Ausführliche Workshops zu häufigen Anwendungsszenarien, viele Tipps und Tricks speziell für Umsteiger sowie Hilfethemen zu bekannten Umstiegs Problemen sind ebenfalls enthalten.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen schreibt einen Kommentar, welche Office Version ihr aktuell im Einsatz habt und warum ihr auf Office 2010 umsteigen wollt bis Sonntag 20.06.2010 20:00 Uhr.

Die Auslosung der Gewinner findet Sonntagabend den 20.06.2010 statt.
Ob ihr gewonnen habt erfahrt ihr hier im Blog und per E-Mail.
Wichtig:
Trashmailadressen werden nicht berücksichtigt.


Empfehle den Beitrag anderen :

Ähnliche Beiträge:

Ping- und Trackbacks

14 Kommentare Kommentar schreiben

  1. #1Bastian am 18.6.2010 12:09

    Ich nutze seit vielen Jahre Office 2003. Seit der Veröffentlichung der Beta von 2010 bin ich richtig begeistert. Deswegen will ich mir auch die 2010er-Variante kaufen. Ich muss sagen, dass die Bedienung leichter geworden ist und die Optik gefällt mir auch.

  2. #2Torsten am 18.6.2010 13:26

    Bisher habe ich Office 2007 Home and Student genutzt. In der Hauptsache wegen One Note.

    Da ich verstärkt Outlook Funktionen in anderen E-Mail Lösungen vermisse, habe ich mir die Office 2010 Beta installiert und bin davon sehr angetan. Werde mir darum auch Office 2010 Small Business zulegen. Nicht ganz billig, aber dann hab ich alles was ich brauche, oder gebrauchen kann, unter einem Dach.
    Ich habe nur darauf gewartet, dass solche Bücher rauskommen. Vielleicht habe ich ja Glück und kann mir den Kauf von 'Das große Buch: Office 2010' sparen. 🙂

  3. #3Georg am 18.6.2010 16:08

    Z. Zt. nutze ich die Office 2000 Small Business Edition, die ich mir vor 10 Jahren zu meinem damals neuen Rechner gekauft hatte. Da ich mir kürzlich aktuelle Hardware zugelegt habe und gerade am umsteigen bin, wird es auch Zeit für das aktuelle Office Paket. Da kommt so ein Buch genau zur passenden Zeit.

  4. #4Mike Lowrey am 18.6.2010 16:58

    Wer von Office 2003 umsteigt, kann sich statt solchen Büchern auch die Umstiegshilfe angucken, eigentlich ganz gut gemacht.
     
    http://officeblog.at/post/2010/06/16/Verflixt!-Wo-ist-der-Befehl-in-Office-2010.aspx

  5. #5Patrick am 18.6.2010 17:30

    Ich nutze derzeit Office 2003 und benutze insbesondere praktisch immer Outlook. Nun scheint die Zeit reif für einen Umstieg auf Office 2010. Was ich bisher gesehen habe, hat mich sehr positiv gestimmt. Um die vielen Funktionen nutzen zu können, ist so ein Buch sicher sehr hilfreich. Ich würde mich sehr über so einen Gewinn freuen.

  6. #6Chris am 18.6.2010 18:14

    Ich nutze seid Dienstag die Office 2010 Professional Academic.
    Vorher hatte ich die 2007er Ultimate Variante installiert. Da ich ein Early Adopter bin muss ich immer die neusten Software Versionen haben 🙂
    Aber das neue Outlook gefällt mir wirklich besser als das alte. Die Quicksteps z.B. erleichtern vieles. Oder auch die Unterhaltungsansicht.
    Die änderungen bei Word sind nicht wirklich ersichtlich, aber bei Excel finde ich die Option der Datenschnitte mit Pivot Tabellen nicht schlecht. Auch das einbinden von Videos in PowerPoint ist ein nettes neues Feature.

  7. #7Jeffrey am 18.6.2010 20:52

    Aktuell benutze ich Office 2007 auf meinem Produktivsystem und das 2010 auf meinem Testrechner.
    Die Version 2010 gefällt mir allgemein sehr gut. Auch finde ich es gut, dass beispielsweise in PowerPoint noch der eine oder andere Effekt hinzugekommen bzw. aktualiert worden ist. So sehen die damit erstellten Präsentationen sehr "lebend und modern" aus.

  8. #8Tobias am 19.6.2010 10:03

    Bedingt dadurch das ich Registered Member im Microsoft Partner Network  bin und ich die aktuelle Office Version schon sehr früh testen konnte  fiehl der Umstieg von 2007 Pro auf 2010 pro sehr leicht.
    Die neu gestalteten/ strukturierten Ribbons find ich sind sehr hilfreich bei der Bedienung.
     Vorallem bei Outlook gab es eine erhebliche Verbesserung – Visio, Project etc stehen dem aber im nichts nach.
    Absolute Kaufempfehlung.

  9. #9Julia am 19.6.2010 17:13

    ich nutze auch office 2010 pro plus und kann mich meinen vorrednern nur anschließen.
    die bedienung wurde extrem verbessert, sowie viele neue funktionen hinzugefügt

  10. #10Genticus am 20.6.2010 13:37

    Ich benutze zeit Freitag die Office Home und Business 2010 Version und bin damit sehr zufrieden.
    Aktuell bin ich aber noch dabei mich da reinzufuxen, weswegen so nen Ratgeber wahrscheinlich gar nicht so übel wäre.

  11. #11Nils am 20.6.2010 16:20

    Ich finds zwar gut das man hier ein Buch Gewinnen kann, aber mal im ernst wer braucht das schon wirklich von den Leuten die deinen Blog lesen? Und dazu auch noch von Data Becker. Ich denke Data Becker spricht eher leute mit ihren Produkten an die mit 50 ihren ersten Computer kaufen.
    Okay mit diesem Kommentar gewinne ich hier wohl nie wieder was… Ist aber wirklich nicht böse gemeint. Ist nur ein Hinweis und meine Meinung, also nehms mir nicht übel :).

  12. #12Bjoern am 20.6.2010 16:38

    @Nils 😀 Der letzte Teil Deines Kommentars find ich gut. Werd Dich deswegen bestimmt nicht von irgendwelchen Gewinnspielen ausnehmen. 😉 Aber Spaß beiseite. Wenn ich die Bücher als Rezensions Exemplare erhalte, sollte ich zumindest auch einen kleinen Beitrag dazu schreiben (was ja Thematisch auch in den Blog passt). Diesmal dachte ich mir halt wenn ich schon zwei Bücher erhalte, kann ich auch eines der Bücher an meine Leser weitergeben, soweit meine Idee.

  13. #13Genticus am 20.6.2010 19:46

    Also ich bin ja ehrlich und muss sagen das so ne komplette Einleitung gar nicht so übel ist. Denn diese Office Suite ist die Erste die ich mir je geholt habe, ansonsten  hatte ich immer nur OpenOffice genutzt. Aber die Beta hatte mich einfach überzeugt 😀
     
    JEdenfalls ist es nen ganz schönes Gefrickel wenn man noch nie mit MS Office gearbeitet hat wie ich jedes Mal merke 🙁

  14. #14Michael am 20.6.2010 19:56

    Ich möchte in Zukunft von Office 2003 auf 2010 umsteigen, deshalb wärren ein paar Informationen nicht schlecht.

Kommentare

Benachrichtige mich bei neuen Kommentaren