Archiv für die Kategorie ‘Virtualisierung’

Service Pack 1 für DPM2007 mit Unterstützung für Hyper-V (21.12.2008)

Das Service Pack 1 für Data Protection Manager 2007 (DPM2007) bringt unter anderem Unterstützung für die Absicherung der Hyper-V Rolle von Windows Server 2008 sowie Hyper-V Server 2008. Die Voraussetzungen um einen Virtualisierungsserver mit DPM2007 SP1 abzusichern können hier nachgelesen werden. Eine komplette Übersicht aller neuen Funktionen die das SP1 enhält ist hier zu finden. […]

Offline Virtual Machine Servicing Tool 2.0 (21.12.2008)

Die neue Version bietet ausgeschalteten, virtuellen Maschienen nun auch unter Hyper-V die Möglichkeit Updates und Patches trotz ausgeschaltetem Zustand per WSUS oder SCCM2007 zu erhalten bzw. zu installieren. Das Offline Tool benötigt Virtual Machine Manager 2007 oder 2008 als Voraussetzung und ist nur in englischer Sprache verfügbar.

Hyper-V Remote Management Hilfswerkzeug (15.11.2008)

John Howard, Progam Manager im Hyper-V Team bei Microsoft, hat ein Hilfswerkzeug für ein leichteres Einrichten von Remote Management für die Hyper-V Rolle in Windows Server 2008 und Microsoft Hyper-V Server 2008 entwickelt. Es hilft bei der Einrichtung Server- wie auch Clientseitig. Als Remote Management Clients können Windows Server 2008 und Vista SP1 eingesetzt werden […]

Grafische Oberfläche für Hyper-V Server 2008 (13.11.2008)

Ravikanth Chaganti hat auf Codeplex eine grafische Oberläche für das lokale Management von Hyper-V Server 2008 veröffentlicht.

SCVMM: BITS Update behebt Host Problem (12.11.2008)

Nach Installation eines neuen Agenten auf einem Host für Virtual Machine Manager, zeigt die Konsole ein „Achtung“ Symbol für den Host bzw. die Version des Virtualisierungsdienstes des Hosts an. Dieser Fehler liegt nicht an System Center Virtual Machine Manager 2008 sondern an einem BITS Fehler in Windows Server 2008. Nach Installation des Updates funktioniert der […]

Hyper-V Snapshots automatisch erstellen (9.11.2008)

Per PowerShell Skript und Windows Task können automatisiert Snapshots aller virtuellen Maschienen eines Hyper-V Servers erstellt werden. 1. Erstellen des PowerShell Skripts: $VM_Service = get-wmiobject -namespace root\virtualization Msvm_VirtualSystemManagementService $ListofVMs = get-wmiobject -namespace root\virtualization Msvm_ComputerSystem -filter  „ElementName <> Name “ foreach ($VM in [array] $ListOfVMs) { $VM_service.CreateVirtualSystemSnapShot($VM.__PATH) } Das Skript kann im Hyper-V Programmordner unter einem […]

Unterschiede zwischen Hyper-V Server 2008 und der Hyper-V Serverrolle (8.11.2008)

Die nachfolgende Tabelle zeigt die Unterschiede zwischen dem kostenlosen Hyper-V Server 2008 und der in den verschiedenen Windows Server 2008 Editionen enthaltenen Serverrolle Hyper-V:

Neue Anleitung: Hyper-V Sicherung mit Backup Exec 12.5 (5.11.2008)

Symantec bietet in der neuen Version 12.5 von Backup Exec erstmals Unterstützung für die Sicherung virtueller Hosts von VMware (ESX und Infrastructure Center) und Microsoft (Virtual Server, Hyper-V Rolle, Hyper-V Server). Wie einfach man Hyper-V mit Backup Exec sichern kann ist hier nachzulesen.

Neue Anleitung: Hyper-V Server 2008 – Installation in 8 Schritten (3.11.2008)

Der Nachfolger von Microsofts Virtual Server 2005 benötigt keinerlei Betriebssystem und installiert sich fast von alleine. Welche Informationen noch nötig sind und wie eine Installation abläuft kann hier nachgelesen werden.

Neue Anleitung: Hyper-V Servermanagement mit HVCONFIG (31.10.2008)

Microsofts neuestes, kostenloses Virtualisierungsprodukt Hyper-V Server 2008 kommt mit einem Konfigurationstool auf Kommandozeilenebene namens HVCONFIG. Welche Möglichkeit HVCONFIG bietet und was damit konfiguriert werden kann, ist hier nachzulesen.




Seite 4 von 6123456