Fitbit Flex: Ein Aktivitäts- und Schlafarmband im Test

In den letzten Wochen habe ich das Fitbit Flex getestet und meine täglichen Schritte, verbannte Kalorien sowie mein Schlafverhalten mit dem Aktivitäts-Armband analysiert. Doch fangen wir ganz von vorne an, im Frühjahr diesen Jahres habe ich damit begonnen, ein wenig mehr auf meine Gesundheit zu schauen und mir im ersten Schritt die Fitbit Aria, eine Waage zur Körperanalyse sowie den Fitbit One, einen Aktivitätstracker der mir Informationen über meine täglich gegangen Schritte und verbrannte Kalorien liefern sollte, gekauft. Was mich aber am One ein wenig störte, war die Tatsache, dass man ihn in der Hosentasche mit sich trägt und so, schnell den kleinen Tracker beim Wechseln der Hosen vergessen kann, was bei einem Armband natürlich nicht der Fall ist…

„Fitbit Flex: Ein Aktivitäts- und Schlafarmband im Test“ weiterlesen

Mein simyo jetzt als Google Chrome Erweiterung

Nach der "Mein simyo" App für Android und iPhone haben wir jetzt eine eigene Erweiterung für Google Chrome veröffentlicht, über die der Guthabenstand, sämtliche Rechnungen sowie die Verbindungsübersicht eingesehen und auch die verschiedenen Tarifoptionen wie zum Beispiel die Flat Internet Optimum geändern werden können, ohne dafür die simyo Webseite zu besuchen.

„Mein simyo jetzt als Google Chrome Erweiterung“ weiterlesen

Google Takeout: Eigene Google Daten sichern

Nachdem Google mit Plus sein eigenes soziales Netzwerk erschaffen hat, gibt es nun mit Takeout auch eine Möglichkeit, die eigenen Google Daten zu sichern bzw. zu archivieren. Momentan könnt ihr sämtliche Daten von Buzz, Kontakte und Kreise, euer Profil, den gesamten Stream von Plus sowie das eigene Picasa Web Album mit Takeout sichern, weitere Dienste sollen noch folgen.

„Google Takeout: Eigene Google Daten sichern“ weiterlesen

Maxdome mit Samsung Fernsehern nur eingeschränkt nutzbar

Seit dem im letzten Monat veröffentlichten Firmware Update für die meisten Modelle der 2010er und 2011er Samsung TVs ist Maxdome mit einer eigenen App im Internethub bzw. bei neuen Geräten im Smart Hub von Samsung enthalten. Als ich im letzten Monat bei Maxdome davon gelesen habe und auch schon seit einiger Zeit das Premium Paket von Maxdome nutze, habe ich mich logischerweise über die neue Funktion gefreut und auch sofort die Firmware meines Samsung LE40C750 aktualisiert. Endlich alle meine Sitcoms schauen wann ich will, dachte ich…

„Maxdome mit Samsung Fernsehern nur eingeschränkt nutzbar“ weiterlesen

Android SMS in Google Mail sichern

Regelmässig werde ich sowohl beruflich als auch privat gefragt, wie man auf unkomplizierte Weise sämtliche Kurzmitteilungen oder auch die Anrufliste von einem Android Smartphone sichern und auf einem anderen wiederherstellen kann. Gerade Android bietet dafür eine Vielzahl an Apps und auch Desktop Anwendungen wie den MyPhoneExplorer, doch gefällt mir eine vom Desktop unabhängige Lösung besser. Aus diesem Grund empfehle ich in den meisten Fällen die kostenlose App SMS Backup +, die automatisiert SMS und MMS Nachrichten sowie die Anrufliste in Google Mail sichern und von dort auch auf einem anderen Android Smartphone wiederherstellen kann.

„Android SMS in Google Mail sichern“ weiterlesen

LFID: Das Online Fundbüro

Wer viel auf Reisen ist, oder auch generell ein wenig mehr Sicherheit für seine wichtigsten Gegen-
stände sucht, kann dies mit LFID, das von einem neuen deutschen Startup realisiert wurde und
einen globalen Dienst für verlorene Gegenstände bietet. Da ich ein Starter-Paket für das neue
Online Fundbüro erhalten habe, konnte ich mir das Ganze auch schon einmal näher anschauen.

„LFID: Das Online Fundbüro“ weiterlesen

Droppages: Eigene Webseite in Dropbox

Eigentlich hätte die Überschrift auch lauten können "der schnelle Weg zur eigenen Webseite",
denn genau das ist mit Droppages möglich. Droppages bietet euch völlig kostenlos die Möglich-
keit, eine Art Content Management System (CMS) auf Dateibasis direkt in eurer Dropbox zu hosten und über eine eigene Subdomain (name.droppages.com) zu veröffentlichen. Sämtliche Inhalte könnt ihr durch einen simplen Syntax einfach per Textdateien selbstständig bearbeiten.

„Droppages: Eigene Webseite in Dropbox“ weiterlesen

Wunderlist für Web und Android verfügbar

In der letzten Woche haben die 6Wunderkinder ihrem Namen ganze Ehre gemacht. Neben der
ersten Version der Android App von Wunderlist, ist die Aufgabenverwaltung ab sofort auf per
Weboberfläche erreichbar und bietet sämtliche, der erstklassigen Funktionen die auch in der
Windows und Mac OS X Anwendung enthalten sind, von jedem Rechner per Webbrowser an.

„Wunderlist für Web und Android verfügbar“ weiterlesen

Installierte Android Apps mit Freunden teilen

Nach meinen gestrigen Beitrag zur Erstellung einer Liste von installierten Apps auf iOS Geräten, habe ich eine Mail von Christian erhalten, der fragte ob es so etwas auch für Android gibt. Auch die Besitzer von Android Smartphones können auf ihrem Gerät installierten Apps mit Freunden teilen. Möglich macht das Ganze AppBrain, mit dem ihr noch viel mehr machen könnt, als nur eine Liste eurer Apps zu teilen, doch dazu mehr in den nächsten Tagen. Aber erstmal zur Appliste.

„Installierte Android Apps mit Freunden teilen“ weiterlesen