Archiv für die Kategorie ‘Webdienste’

Docs – Office Web Apps für Facebook (22.5.2010)

Eines der neusten Projekte von Microsoft Fuse Labs ist Docs, das aktuell noch Beta Status hat. Docs ist eine modifizierte Version der Office Web Apps 2010 für das Erstellen, Bearbeiten und Teilen von Office Dokumenten (Word, Excel und PowerPoint) mit Freunden bei Facebook. Docs bietet dabei die gleichen Funktionen wie die Web Apps für Windows […]

Microsoft Office Web Apps 2010 (19.5.2010)

Zeitgleich mit Office 2010 hat Microsoft auch die Office Web Apps 2010 veröffentlicht. Da ich mich derzeit unter anderem mit Microsoft Office SharePoint Server 2010 beschäftige, habe ich mir auch die Office Web Apps in Bezug auf den Einsatz im Unternehmen einmal näher angeschaut. Die Office Web Apps 2010 sind eine Erweiterung für SharePoint 2010 […]

Dropbox unterwegs nutzen (14.5.2010)

Dropbox ist eine gute Möglichkeit Dateien zwischen Windows, Mac und Linux zu synchronisieren und im Onlinespeicher zu sichern. Da es seit kurzem neben der iPhone App auch eine Anwendung für die Google Anroid Plattform gibt und zu dem die Möglichkeit besteht von jedem Mobiltelefon auf die Dateien zuzugreifen, habe ich mir die verschiedenen Möglichkeiten Dropbox […]

Lesezeichen synchronisieren mit Xmarks (16.2.2010)

Da ich bislang nur in einem Gastbeitrag bei Caschy über die Synchronisation von Lesezeichen mit Xmarks geschrieben habe, dachte ich mir, es wird Zeit auch hier mal etwas dazu zu schreiben. Xmarks nutze ich bereits seit mehreren Jahren zur Synchronisation meiner Lesezeichen zwischen verschiedenen Rechnern. Bekanntgeworden unter dem Namen Foxmarks, dass zu Beginn die Synchronisation […]

Online-Dienste sichern mit Backupify (28.1.2010)

Seit kurzem teste ich die Sicherung meines Twitter- und Friendfeed-Accounts mittels Backupify. Da mittlerweile die meisten Social Networks und Webapplikation Schnittstellen für den externen Zugriff bereitstellen, ist es mit Backupify möglich die eigenen Daten von Flickr, Facebook, GMail, Google Docs, Twitter, WordPress und vielen weiteren Diensten zu sichern. Bereits in der Planung sind auch schon […]

Onlinespeicher von humyo.de (20.12.2009)

humyo.de ist nicht nur ein einfacher Onlinespeicher für die heimischen Daten, durch die gute Integration in Windows / Mac, die Möglichkeit per Mobiltelefon auf die Daten zuzugreifen, die Freigabe einzelner Dateien und Ordner für Freunde oder auch die Einbindung von Bildern und Videos in Webseiten und Blogs machen den Dienst zu einem echten Mehrwert für […]

Silentale jetzt mit LinkedIn Connector (15.12.2009)

Silentale, die Cloudbasierte Archivierungslösung für E-Mails, Tweets, Kontake hatte ich bereits vorgestellt. Seit kurzem gibt es zwei neue, sogenannte Connectors die Eure Daten von verschiedenen Diensten in die Cloudanwendung importieren.  Neu hinzugekommen sind AOL und LinkedIn. Da ich selber einen LinkedIn Account habe, musste ich natürlich direkt mal testen, ob meine Kontakte auch importiert werden […]

Kontakte und Konversationen konsolidieren mit Silentale (14.11.2009)

Silentale bietet eine Cloud-basierte Konsolidierung und Archivierung von Kontakten und Konversationen verschiedenster Plattformen wie Twitter, Facebook, GMail, Hotmail, Yahoo Mail oder auch einem eigenen Mailserver der per IMAP oder POP3 Protokoll erreichbar ist. Durch die Konsolidierung aller Kontakte werden automatisch deren Facebook-, Twitter- und Emailkonten zusammengelegt. Da Silentale keinerlei Daten auf dem lokalen PC speichert, […]

Microsoft MyPhone – Onlinesicherung für Windows Mobile Geräte (21.4.2009)

MyPhone bietet Windows Mobile Besitzern die Möglichkeit die Daten des Telefons Online zu sichern und zu verwalten. Der kostenlose Speicherplatz ist zur Zeit auf 200 MB begrenzt, dies sollte aber für die meisten Nutzer ausreichen solange keine großen Videodateien gesichert werden. Beim Einsatz von zwei oder mehr Geräten, werden die Daten aller Geräte synchron gehalten.




Seite 3 von 3123