Chrome Erweiterung für das Blog verfügbar

Nach einer kleinen Auszeit, geht es ab heute munter weiter im Blog. In meiner freien Zeit, habe ich mich die letzten Wochen mit der Entwicklung einer eigenen Google Chrome Erweiterung für das Blog beschäftigt. Neben den letzten Beiträgen, die ihr über ein kleines Icon im rechten Bereich des Browsers aufrufen könnt, werdet ihr zusätzlich auch über neu geschriebene Beiträge informiert.

Wenn ihr Ideen oder Verbesserungsvorschläge für die Chrome Erweiterung haben, hinterlasst einfach einen Kommentar oder nutzt das Kontaktformular im Blog. Dies gilt natürlich auch für Fehler! Zusätzlich würde ich mich über die ein oder andere Bewertung meiner Erweiterung freuen.

Die Chrome Erweiterung könnt ihr über den Chrome Web Store installieren.

Zusätzlich habe ich auch eine Web App für Chrome erstellt, die sich als Verknüpfung in die Startseite integriert und ebenfalls im Chrome Web Store für euch zur Verfügung steht.

5 Antworten auf „Chrome Erweiterung für das Blog verfügbar“

  1. @Frank gibt seit heute eine aktualisierte Version die einen kleinen Grafikfehler behebt. (Die Hintergrundgrafik wurde bei mehr als 10 Beiträgen abgeschnitten)

  2. Hi Björn,

    hab deine Erweiterung auch mal installiert und sie gefällt mir sehr gut. Das Layout hast du wirklich gut hinbekommen und passt ja optimal zur eigentlichen Blogseite.
    Und ich muss sagen, dass allein dadurch bei mir auch die Lust gekommen ist sowas in abgewandelter Form vielleicht mal zu machen. Bin da bestimmt nicht der einzige. 🙂
    Und hier meine Wünsche für kommende Versionen:

    – Vorschaumöglichkeit der einzelnen aufgeführten Beiträge (entweder per Klick auf den Eintrag oder als Vorschaubild wenn man den Mauszeiger drüber hält)
    – manuelle Auswahl, wie viele Einträge enthalten sein sollen

    Mehr fällt mir spontan nicht ein.

    Dank dir für die Arbeit.

    Gruß Mike

  3. Hallo Björn, ich hatte keinen Fehler ausgemacht, habe mich aber trotzdem zum Update entschlossen. Funktioniert immer noch tadellos 🙂

  4. @Mike Danke für Dein Feedback.
    Mausover für die Vorschau ist bereits geplant. Bzgl. wie viele Beiträge enthalten sein sollen, bin ich an Feedburner und meine RSS Einstellungen in WordPress gebunden. Entweder ich gebe dort mehr Beiträge frei, oder die Chrome Erweiterung kann auch nicht mehr anzeigen. Dort werden ja bereits alte Beiträge gecached und neue hinzugefügt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.