WP Greet Box icon
Wenn Du über neue Beiträge auf dem Laufenden bleiben möchtest, abonniere
den RSS Feed, oder folge mir einfach bei Facebook, Google+ oder Twitter.

F-Secure Anti-Virus und Internet Security 2011

Veröffentlicht am 8.9.2010 Kategorie: Windows 7

Ab heute sind die neuen 2011er Versionen von F-Secure Anti-Virus und Internet Security verfügbar, die nicht nur Verbesserungen unter der Haube mitbringen, sondern auch einige Änderungen der grafischen Oberfläche enthalten. Wie immer gilt, wer eine gültige Lizenz für eine der beiden 2010er Produkte im Einsatz hat, kann kostenlos auf die neue Version aktualisieren.

Bislang waren beide Produkte farblich gleich und konnten nur anhand der Produktnamen und enthaltenen Funktionen unterschieden werden, was sich in der neuen Version geändert hat. Das neue Anti-Virus 2011 kommt nun mit einer grünen und Internet Security 2011 mit einer blauen Oberfläche. Wie bei den Vorgängerversionen der beiden Produkte sind alle Funktionen und Einstellungen mit sehr wenig Klicks erreichbar. Neu ist die Art, wie einzelne Module Ein bzw. Aus-
geschaltet werden können. Ähnlich dem Schiebregler in vielen Bereichen des iPhones können die einzelnen Module durch schieben des Reglers auf Aus oder Ein, aktiviert bzw. deaktiviert werden.

 

Eines der wichtigsten Themen der letzten Jahre war wohl die Integration der Cloud Technologie in Anti-Viren Produkte, die auch in den neuen Versionen integriert ist. Wenn ihr beispielsweise eine heruntergeladene Datei ausführt, dessen Link oder auch die Datei selbst F-Secure unbekannt ist und von der lokalen Heuristik nicht kategorisiert werden kann, trifft das in beiden neuen Produkten enthaltene DeepGuard 3 eine Entscheidung über die Reputation der Datei. Die Repu-
tation ist abhängig von der Wertung der Webseite, wie häufig die Datei andere Kunden genutzt haben sowie der digitalen Signatur der Datei und Reputation des Ausstellers der Signatur.

Auch wenn keine Netzwerkverbindung verfügbar ist, sorgt die enthaltene Entscheidungslogik von Deep Guard 3 für eine hohe Sicherheit, da die Cloud lediglich die Genauigkeit und Performance der Logik verbessert. Eine der neuen Schlüsseltechnologien dafür ist F-Secure Pond, das auf einer lokalen Wissensdatenbank für Meta Daten basiert, die alle Sicherheitslayer der Module nutzen.

Hinweis: Bei der Aktualisierung der 2010er Produkte müsst ihr nicht erneut euren Lizenzschlüssel eingeben sondern könnt das Fenster zur Eingabe der Lizenz einfach mit Weiter überspringen.

Mehr Informationen zur 2011er Version der beiden Produkte findet ihr auf der F-Secure Webseite.

Eine 30-tägige Testversion beider Produkte kann hier heruntergeladen werden.


Empfehle den Beitrag anderen :

Ähnliche Beiträge:

11 Kommentare Kommentar schreiben

  1. #1chris am 8.9.2010 14:39

    gratis via http://f-secure.de/chip

  2. #2Hannes Rannes am 8.9.2010 15:54

    Heute erst ein monatelanges Problem mit FSAV 2010 behoben ( http://www.camp-firefox.de/forum/viewtopic.php?f=1&t=83488 ). Wär witzig, wenn’s jetzt mit der 2011er-Version funktionieren würde.

    Wie geht’s euch eigentlich beim täglichen Einsatz von Anti-Viren-Scannern? Ich halte den Einsatz bei mir mittlerweile eigentlich als relativ überflüssig. On-Access-Scanner beeinträchtigen die Systemleistung und die letzten Jahre hatte ich hunderte Fehlalarme und jede Menge Ausnahmen zu erteilen. Das einzige Mal, als ich wirklich einen Virus per Mail erhalten habe und das natürlich auch vollkommen offensichtlich war, hat ihn der Scanner dann nicht erkannt – erst 2 Tage nach Erhalt der Mail…

    Für verdächtige Dateien bietet z.B. VirusTotal.com ohnehin einen viel besseren Überblick. Andererseits wäre es aber auch verantwortungslos, ohne zusätzlichen Schutz unterwegs zu sein – falls wirklich einmal irgendein Glied in der Kette versagen sollte…

  3. #3Hannes Rannes am 9.9.2010 20:24

    So, hab mir jetzt mal gedacht ich mache nach sehr langer Zeit wieder einmal einen Full System Scan mit dem neuen FSAV 2011.

    Im Hintergrund ist das Teil ja relativ unauffällig, aber beim Scan sollte man sich für das Programm besser ein Rechenzentrum mieten. o_O

    Scanne jetzt schon etliche Stunden, einige Programme reagieren wohl aufgrund der extremen Auslastung nicht mehr, verlieren ständig die Verbindung (Skype, Pidgin), lassen sich tw. nicht mal mehr über „Prozess beenden“ beenden (Firefox) etc.

    Musste jetzt für diese Nachricht auf Caschys Portable Chrome ausweichen. Positiv ist aber, dass wenigstens beide Rechnerkerne ordentlich genutzt werden. 😉

    Screenshot:
    Process Explorer beim F-Secure Anti-Virus 2011 Full System Scan, Core 2 Duo @2,0 GHz + 4 GB RAM, 32 bit
    http://www.abload.de/image.php?img=2010-09-09_20030299vz.png

  4. #4Bjoern am 9.9.2010 22:32

    @Hannes Rannes Danke für den Hinweis. Werd das mal an F-Secure weiterleiten.
    Ist das von Dir verlinkte Problem, dass Du mit der 2010er Version hattest, in der neuen Version behoben?

  5. #5Hannes Rannes am 9.9.2010 22:55

    Leider nicht, aber ich habe mich diesbezüglich schon ausreichend mit dem Support unterhalten und wenn man die firefox.exe vom Scan ausschließt, ist es ja auch kein Problem mehr.

    Ich wünschte nur ich hätte das früher gewusst, waren ziemlich quälende Monate. 😉

  6. #6Bjoern am 9.9.2010 23:21

    🙂 das kann ich mir vorstellen.

  7. #7Line Biene am 17.9.2010 11:28

    Hi,

    ich habe das Probelm, dass ich jetzt F-Secure 2010 mit 2011 überschrieben habe und mein Outlook 2007 ruft seit dem keine E-Mails mehr ab. Kann mir da jemand helfen?
    Gruß

  8. #8Prinz-Marc-Albert am 18.9.2010 10:46

    @Line Biene: Der Fehler kann relativ schnell behoben werden. Einmal den Support anrufen und kurz sagen das nach dem Update eine Mailproblematik besteht. Es liegt meines Wissens an einer DLL. Das Problem soll aber demnächst der Update gefixt werden. Betrifft meines Wissens nach Win 7 64Bit Systeme. Hotline: 069-66983131

    Gruß
    Marc

  9. #9Line Biene am 18.9.2010 12:32

    Vielen Dank Marc.
    Hast mir sehr geholfen!
    Ganz liebe Grüße
    Line

  10. #10Prinz-Marc-Albert am 18.9.2010 17:05

    @ Line Biene: Gern geschehen!

  11. #11Carsten am 28.9.2010 22:44

    Wenn ich das richtig verstanden habe kann ich hier von dir einen Key für F-Secure Anti-Virus und Internet Security 2011 bekommen.Das würde mich sehr freuen…wenn das so stimmt und klappt.Ist denn in der Internet Security 2011 alles,also auch Anti Virus enthalten oder sind es zwei Module? Danke im voraus und dir alles gute.

Kommentare

Benachrichtige mich bei neuen Kommentaren