WP Greet Box icon
Wenn Du über neue Beiträge auf dem Laufenden bleiben möchtest, abonniere
den RSS Feed, oder folge mir einfach bei Facebook, Google+ oder Twitter.

Fernzugriff für Windows mit LogMeIn

Veröffentlicht am 22.4.2009 Kategorie: Windows Home Server, Windows Server 2008, Windows Vista

Für den Zugrif auf entfernte Systeme über das Internet ist bei den meisten Tools eine Port Weiterleitung am Router bzw. der Firewall nötig.
Nicht so bei LogMeIn!
Mit LogMeIn ist es möglich über eine NAT/Firewall hinweg auf einer Rechner über das Internet zu zugreifen.

Es gibt mehrere Varianten von LogMeIn die von kostenlos bis kostenpflichtig keine Wünsche der Fernverwaltung offen lassen.
Die kostenlose Variante bietet nur die Möglichkeit des Fernzugriffs, bei der Pro Version ist zusätzlich ein Dateimanager und die MiniMeeting Funktion (Sie können einen Gast einladen ihren Bildschirm einzusehen, z.B. für Präsenations oder Schulung) integriert.

Da LogMeIn als „Software as a Service“ angeboten wird, zahlt man bei allen kostenpflichtigen Versionen entweder pro Monat oder pro Jahr für die Nutzung des Dienstes.
Wem ein Zuriff auf den heimischen PC oder auch Server ohne Zusatzfunktion ausreicht, kann den kostenlosen Dienst ohne Einschränkungen dauerhaft nutzen.
Für weitere Informationen zu LogMeIn hier klicken.

Für Supportmitarbeiter steht LogMeIn Rescue zur Verfügung, dass zusätzlich zu Windows XP/Vista auch Mac OS X sowie die mobilen Plattformen Windows Mobile, Symbian und Blackberry per Fernzugriff steuern kann.
Auch dieser Dienst kann auf Monats- bzw. Jahresbasis genutzt werden.
Für weitere Infos zu LogMeIn Rescue hier klicken.

Für eine Übersicht der veschiedenen Varianten und deren Funktion hier klicken.


Empfehle den Beitrag anderen :

Ähnliche Beiträge:

Kommentare

Benachrichtige mich bei neuen Kommentaren