WP Greet Box icon
Wenn Du über neue Beiträge auf dem Laufenden bleiben möchtest, abonniere
den RSS Feed, oder folge mir einfach bei Facebook, Google+ oder Twitter.

Fritz!App Fon für das iPhone verfügbar

Veröffentlicht am 22.5.2010 Kategorie: Allgemeines

Mit Fritz!App Fon verwandelt ihr euer iPhone in Verbindung mit den Fritz!Box Modellen 7170, 7270 und 7390 in ein Festnetz- und VoIP-Telefon, das Zuhause per WLAN sätmliche für die Fritz!Box konfigurierten Telefonnummern für abgehende und ankommende Gespräche nutzen kann.

Seit gestern Abend ist die iPhone App kostenlos im AppStore verfügbar und meine bisher darüber geführten Telefonate in Verbindung mit der Fritz!Box 7390 (mit aktueller Firmware!)  funktionierten im Gegensatz zur Android App ohne jeglichen Echos oder sonstigen Problemen.

   

Damit eingehende Gespräche über das iPhone angenommen werden könne, muss die WLAN Verbindung aktiv sein, was allerdings nur bei eingeschaltetem Display der Fall ist.

Ist das iPhone mit der Fritz!Box verbunden könnt ihr auch interne Gespräche mit anderen angeschlossenen Telefonen, wie zum Beispiel mit einem Fritz!Fon MT-D bzw. MT-F, führen.

So verbinden ihr FRITZ!App Fon mit eurer FRITZ!Box:

  1. Öffnet die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box. Wählt "Einstellungen / Erweiterte Einstellungen / System / Ansicht". Aktiviert die Expertenansicht und klickt auf "Übernehmen".
  2. Wählt "Erweiterte Einstellungen / Telefonie / Telefoniegeräte". Klickt auf "Neues Gerät einrichten". Wählt auf den folgenden Seiten die Geräteart "Telefon" und die Anschlussart "LAN/WLAN (IP-Telefon)". Auf der Seite "Einstellungen im IP-Telefon" wird euch ein Benutzername angezeigt (z.B. 620). Gebt darunter ein Kennwort ein und bestätigen das Kennwort. Merkt euch den Benutzernamen und das Kennwort für das IP-Telefon und klickt auf "Weiter". Die FRITZ!Box wartet nun auf die Anmeldung des Mobiltelefons.
  3. Nehmt das Mobiltelefon zur Hand. Startet FRITZ!App Fon und wählt "Mehr / Einstellungen". Gebt nun unter "Telefoniegerät" den Benutzernamen und das Kennwort für das IP-Telefon ein. Das IP-Telefon wird an der FRITZ!Box angemeldet. Anschließend legt ihr in der Benutzer-oberfläche der FRITZ!Box die Rufnummern für ausgehende und ankommende Gespräche fest.

Nach dem alle Eingaben abgeschlossen sind, verbindet sich die FRITZ!App Fon mit der FRITZ!Box, wann immer das Mobiltelefon mit der FRITZ!Box über WLAN verbunden ist.

Wichtig: AVM leistet für FRITZ!App Fon keine technische Unterstützung (Support).

Fritz!App Fon kann kostenlos über den AppStore heruntergeladen werden.

[via]


Empfehle den Beitrag anderen :

Ähnliche Beiträge:

Ping- und Trackbacks

8 Kommentare Kommentar schreiben

  1. #1Thorsten am 23.5.2010 10:38

    Ich hoffe das bald die Version für das Windows Phone raus kommt. Für Android gibt es das App auch schon etwa 3 Wochen.

  2. #2Bjoern am 23.5.2010 10:52

    Es wird keine Version für das Windows Phone von AVM geben.

    AVM hat bereits zur CeBit die Android und iPhone Version von Fritz!App Fon angekündigt aber bis jetzt nie etwas über eine Version für Windows Mobile erwähnt. Was auch keinen Sinn machen würde, da Windows Phone 7 keine Anwendungen, die zurzeit für die Windows Mobile 6.5 (und ältere) Plattform verfügbar sind, nutzen kann.

  3. #3Thorsten am 24.5.2010 18:59

    Es würde ja schon reichen das HTC HD2 an die Fritzbox zu mappen.. schade halt.. 

  4. #4Mike Lowrey am 24.5.2010 19:17

    Das ist sowieso wieder eine Frage für sich, warum gibt es für WM keinen gescheiten SIP Client?…

  5. #5LordNikon am 28.9.2010 15:36

    Hab mal ne Frage zum FritzBox App. Ich benutze die FB 7270 mit aktuellster FW.
    Ich kann aber nicht vom iPhone auf die Fritzbox zugreifen. Sehe kein Telefonbuch oder Anruflisten. Kann es damit zusammenhängen, das ich der FB ein Paßwort verpaßt habe ? Dieses benötige ich, das ich einen Fernzugang habe !
    Kann mir jemand helfen ?

  6. #6Daniel am 12.5.2011 09:29

    Danke für die übersichtliche Anleitung. Frage in die Runde, ich kann mich erfolgreich (grüner Balken) mit der FB 7390 verbinden; jedoch bleibt der Balken für Telefonie bei orange! Die schritte oben bzw. wi ebei AVM beschrieben alles schon probiert… Ich bin am Verzeweifeln. Hat jemand noch eine Idee?

  7. #7Bjoern am 14.5.2011 12:56

    @Daniel eine Rufnummer ist dem iPhone via Fritz!Box aber zugewiesen oder?
    Hast Du die neuste Firmware auf der Fritz!Box?
    Ansonsten mal die Labor Version von Fritz!App Fon ausprobieren, die gibt es ebenfalls im AppStore.

  8. #8Thomas am 27.11.2011 09:48

    Hallo, die App funktioniert an meiner Arbeit hervorragend, da muss ich noch nicht mal etwas in der Fritzbox eingeben, das ist alles automatisch passiert.
    Zu Hause funktioiert es aber nicht. Ich habe eine Fritzbox 7170. I habe die Firmwareversion 29.04.87 neu installiert.
    Mein Iphone habe ich mit der Fritzbox verbunden. Nachdem in der Fritzboxapp die zwei Balken (Telefonie & Fritzbox) grün sind, gehe ich davon aus, dass das Iphone mit der Fritbox verbunden ist. Aber wenn ich nun anrufen möchte, beenet das Iphone den Anruf nach ca. zwei Sekunden. An was könnt das liegen?

Kommentare

Benachrichtige mich bei neuen Kommentaren