WP Greet Box icon
Wenn Du über neue Beiträge auf dem Laufenden bleiben möchtest, abonniere
den RSS Feed, oder folge mir einfach bei Facebook, Google+ oder Twitter.

Herbstliches Japan Themepack für Windows 7

Veröffentlicht am 13.11.2011 Kategorie: Windows 7

Ein paar herbstliche Hintergrundbilder aus dem Land der aufgehenden Sonne gefällig? Das
Autumn Color in Japan Themepack bringt herbstliche japanische Stimmung auf dem Desktop.
Enthalten sind 7 verschiedene Hintergrundbilder in der Auflösung 1920 x 1200, die einzeln
oder automatisch, in einer von euch selbst konfigurierbaren Zeit, gewechselt werden können.

Die verschiedenen Desktophintergrundbilder können per rechts Klicks auf den Desktop -> Anpassen entweder einzeln als Hintergrundbild ausgewählt oder auch, wie vorkonfiguriert, nach einander in einem von euch selbst bestimmbaren Intervall automatisch geändert werden.

Das Autumn Color in Japan Themepack für Windows 7 könnt ihr hier herunteladen.

[via beqiraj.net]


Empfehle den Beitrag anderen :

Ähnliche Beiträge:

Ping- und Trackbacks

5 Kommentare Kommentar schreiben

  1. #1JürgenHugo am 13.11.2011 14:53

    „…oder auch, wie vorkonfiguriert, nacheinander in einem von euch selbst bestimmbaren Intervall automatisch geändert werden.“

    So man nur einen Monitor hat, ist da auch nix hinzuzufügen. Hat man aber 2, dann sieht man das Wallpaper auch 2x links + rechts. Win 8 soll ja verschiedene können, warten wir mal ab.

  2. #2Bjoern am 13.11.2011 15:07

    Na ist doch klar, dass man das dann auf beiden sieht oder? Dafür gibt’s ja dann so kleine Helferlein wie UltraMon die sowas auch unter Windows 7 für mehrere Monitor können.

  3. #3JürgenHugo am 14.11.2011 10:44

    So, lieber C.xiaoxiao „Moncler ist ein beliebtes Luxus“? Vielleicht in China? :mrgreen:

    Weißte was: wenn du Tips zu Regenschirmen hast, DANN meld´dich mal wieder – die kann besonders der Björn in W. GUT gebrauchen…

  4. #4Bjoern am 14.11.2011 11:17

    Tja manchmal kommt auch die ein oder andere SPAM durch…Ist bereits Geschichte!

  5. #5JürgenHugo am 14.11.2011 11:49

    @Bj“Ö“rn: das macht doch nix – DER hatte sich wenigstens noch einen „kreativen“ Namen einfallen lassen.

    Einmal möcht´ich so einen mal „face to face“ sehen, den rede ich nieder wie nix. Der weiß dann gar nicht mehr, WELCHE Daunenjacken ihm gefallen… :mrgreen:

    Am Samstag habe ich zufällig so´n junges Mädchen erwischt, das immer die viele Werbung in den Briefkasten wirft. Sie hat angestrengt mit Ohrhörern Musik gehört (sicher von iTunes?) – den Kommentaren vom Hugo konnte sie trotzdem nicht entkommen ❗

    Ich war aber guter Laune, weil ich auf dem Weg war, vom Postamt meine neue Maus abzuholen – sie war aber recht verlegen, weil ich sie so direkt angesprochen habe.

    Mann – ich glaube, die hatte eine Daunenjacke an, war ja recht kühl…

Kommentare

Benachrichtige mich bei neuen Kommentaren