WP Greet Box icon
Wenn Du über neue Beiträge auf dem Laufenden bleiben möchtest, abonniere
den RSS Feed, oder folge mir einfach bei Facebook, Google+ oder Twitter.

Installierte Android Apps mit Freunden teilen

Veröffentlicht am 27.1.2011 Kategorie: Webdienste

Nach meinen gestrigen Beitrag zur Erstellung einer Liste von installierten Apps auf iOS Geräten, habe ich eine Mail von Christian erhalten, der fragte ob es so etwas auch für Android gibt. Auch die Besitzer von Android Smartphones können auf ihrem Gerät installierten Apps mit Freunden teilen. Möglich macht das Ganze AppBrain, mit dem ihr noch viel mehr machen könnt, als nur eine Liste eurer Apps zu teilen, doch dazu mehr in den nächsten Tagen. Aber erstmal zur Appliste.

Bevor ihr die Liste mit euren installierten Apps über die AppBrain Webseite mit anderen teilen könnt, benötigt ihr als erstes die AppBrain App auf eurem Smartphone, die ihr kostenlos im Android Market findet (siehe QR-Code unterhalb). Da AppBrain als Authentifizierung euren Google Account benötigt, müsst ihr euch, nach dem Start der App mit diesem Anmelden. Im Anschluss werden eure installierten Apps automatisch an AppBrain gesendet. Ebenfalls direkt über die App könnt ihr euch einen Nutzernamen, der auch im Link zu eurer Liste zu sehen ist, anlegen.

Meine zurzeit auf dem HTC Desire installierten Apps könnt ihr euch hier anschauen.

Der folgende QR-Code bringt euch zur AppBrain App im Android Market:


Empfehle den Beitrag anderen :

Ähnliche Beiträge:

Ping- und Trackbacks

3 Kommentare Kommentar schreiben

  1. #1Peter am 28.1.2011 08:34

    Moin,

    nutze das ganze nun auch schon fast 1 Jahr lang und ebenfalls auf einem HTC Desire 🙂

    hier meine Apps: http://www.appbrain.com/user/Fightbase/apps-on-the-phone

    Beste Grüße
    Peter

  2. #2Roman am 29.1.2011 10:14

    Ich habe dieses App auch eine zeitlang genutzt. Aber dann habe ich http://www.androidpit.de/ für mich entdeckt. Überzeugt mich mehr als AppBrain.

    *Man bekommt gute Hilfe im Forum von der Community.
    *Es ist deutsch 😉
    *Hat einen alternativen Market, der zur Zeit mit immer mehr Apps gefüttert wird, die man dann auch mit Paypal bezahlen kann.
    *Man kann gekaufte Apps 24h testen und nicht wie im Google Market nur 15 Minuten.
    *Es gibt eine App, mit der man auf alles Zugriff hat http://www.androidpit.de/de/android/market/app-center
    *“App der Woche“ immer ein App vergünstigt kaufen (gerade NavDroyd für 3,49€ statt 5,94€)

    Achja hier meine Apps: http://www.androidpit.de/de/android/market/apps/list/profile/416890

    Also wenn das mal nix ist. Wäre sicher auch einen Test für diesen Blog wert. 😉

    MfG

  3. #3Bjoern am 30.1.2011 12:17

    @Roman AndroidPIT hab ich schon was länger in meinen Bookmarks, bin aber noch nie zum testen gekommen. Werd das diese Woche mal ausprobieren und was dazu schreiben.

Kommentare

Benachrichtige mich bei neuen Kommentaren