WP Greet Box icon
Wenn Du über neue Beiträge auf dem Laufenden bleiben möchtest, abonniere
den RSS Feed, oder folge mir einfach bei Facebook, Google+ oder Twitter.

Lights Out für Windows Home Server „Vail“ und „Aurora“

Veröffentlicht am 1.10.2010 Kategorie: Windows Home Server, Windows SBS Server

Für mich persönlich ist Lights Out eines der wichtigsten Add-Ins für die aktuelle Generation von Windows Home Server. Umso mehr freut es mich, das Martin Rothschink, der Entwickler von Lights Out, an diesem Wochenende die erste Beta Version seiner preisgekrönten Erweiterung für den kommenden Windows Home Server Codename "Vail" und für "Aurora" veröffentlichen wird.

Während der Installation des Add-Ins, die per Client mit installiertem Home Server Connector oder auch direkt vom Server erfolgen kann, könnt ihr auswählen, ob das Add-In nur auf dem Home Server installiert oder auch direkt der Lights Out Client auf allen verbundenen Rechner verteilt werden soll. Alternativ kann der Lights Out Client auch im Nachhinein über das Dashboard von "Vail" oder "Aurora" an die Clients verteilt werden und muss somit nicht mehr manuell erfolgen.

  

Anders als bei der ersten Generation von Windows Home Server, wo sämtlich Optionen von Lights Out im Einstellungsbereich der WHS Konsole konfiguriert werden konnten, sind diese Optionen nun direkt in den rechten Menübereich des Add-Ins integriert und werden Dank der Remote App Funktion in einem eigenen Fenster angezeigt. Neu ist die enthaltene Gruppierung der der verschiedenen, im Netzwerk gefundenen, Geräte die mit Lights Out überwacht werden können.

Zusätzlich zu den bereits bekannten Möglichkeiten das Add-In zu nutzen, geht die neue Version für "Vail" und "Aurora" einen Schritt weiter und integriert sich in die Remote Webseite der beiden neuen Server. So können ausgeschaltete Rechner auch per Smartphone überprüft werden.

  

Fazit: Die kommende Version von Lights Out hat sich vollständig an die neuen Möglichkeiten die "Vail" und "Aurora" bieten angepasst und gefällt mir bereits in der Beta Version sehr gut.

Mehr Informationen zur Veröffentlichung der neuen Version von Lights Out für Windows Home Server Codename "Vail" und "Aurora" findet ihr in den nächsten Tagen im Home Server Blog.


Empfehle den Beitrag anderen :

Ähnliche Beiträge:

Ping- und Trackbacks

0 Kommentar Kommentar schreiben

    Kommentare

    Benachrichtige mich bei neuen Kommentaren