Mosaic: Metro Oberfläche mit Live Kacheln

Anfang des Jahres hatte ich Metro Home vorgestellt, dass vom gleichen Entwickler wie HTC Home stammt und die Widgets im neuen Metro Design darstellt. Mosaic ist der Nachfolger von Metro Home und das neuste Projekt des Entwicklers, dass zurzeit noch Alpha Status hat. Auch Mosaic orienitiert sich, wie einige andere Projekte, an der Windows 8 Oberfläche aber mit Live Kacheln.

„Mosaic: Metro Oberfläche mit Live Kacheln“ weiterlesen

Windows Home Server 2011 günstig wie nie

Ja was ist denn da los? Da ist der neue Windows Home Server 2011 gerade mal ein paar Wochen auf dem Markt, schon ist der Preis für die Systembuilder Version des neuen Home Servers um fast die Hälfte gefallen und macht den Wechsel auf die neue Version für alle geneigten Umsteiger noch attraktiver. Gerade für diejenigen die sich ihren Heimserver selber bauen eine ideale Gelegenheit.

„Windows Home Server 2011 günstig wie nie“ weiterlesen

Mein erster Eindruck von Google Music Beta

Neben Google+ gibt es einen weiteren interessanten Google Dienst, der zurzeit in der Betaphase steckt und genau wie Plus nur per Einladung von Google freigeschaltet wird. Die Rede ist von Google Music Beta, einer neuen cloudbasierte Lösung für das Speichern und Abspielen von Musik. Da ich Google Musik seit gestern testen kann, habe ich mir das Ganze einmal näher angeschaut.

„Mein erster Eindruck von Google Music Beta“ weiterlesen

Skype: Videotelefonie auch mit nicht unterstützten Android Geräten

Da bringt Skype die zweite Version seiner Android App mit Videotelefonie heraus und lässt genau diese neue Funktion gerade einmal auf 4 ausgewählten Smartphones zu. So nicht! Dachte sich wohl ein findiger Entwickler und befreite die neue Skype Version von der integrierten Geräte-einschränkung zur Nutzung der Videotelefonie. Natürlich hab ich das Ganze direkt ausprobiert…

„Skype: Videotelefonie auch mit nicht unterstützten Android Geräten“ weiterlesen

Google Takeout: Eigene Google Daten sichern

Nachdem Google mit Plus sein eigenes soziales Netzwerk erschaffen hat, gibt es nun mit Takeout auch eine Möglichkeit, die eigenen Google Daten zu sichern bzw. zu archivieren. Momentan könnt ihr sämtliche Daten von Buzz, Kontakte und Kreise, euer Profil, den gesamten Stream von Plus sowie das eigene Picasa Web Album mit Takeout sichern, weitere Dienste sollen noch folgen.

„Google Takeout: Eigene Google Daten sichern“ weiterlesen

iPhone Lock Screen als Bildschirmschoner

Wer die Sliderfunktion für das Entriegeln von iPhone oder iPad als Bildschirmschoner auch unter Windows nutzen möchte, sollte sich einmal iPhoneLS anschauen. Der Bildschirmschoner funktioniert auf die gleiche Art und Weise wie der Lock Screen bei Apples iOS Geräten und bringt neben dem gleichen schlichten Design auch dieselben Töne für das Sperren bzw. Entsperren mit.

„iPhone Lock Screen als Bildschirmschoner“ weiterlesen

Windows 8 Anmeldung als Bildschirmschoner

Immer mehr Entwickler bei deviantArt beschäftigen sich zurzeit mit den neuen Oberflächen die Windows 8 enthalten wird. Auch der Entwickler von Metro Clock 2 hat sich ein wenig mit diesem Thema beschäftigt und einen Bildschirmschoner für Windows 7 entwickelt, der einen anpassbaren Anmeldebildschirm der kommende Windows Version mit aktueller Uhrzeit und Datum darstellt.

„Windows 8 Anmeldung als Bildschirmschoner“ weiterlesen

Adobe Photoshop Lightroom 3 günstig wie nie

Kleiner Tipp für die Hobbyfotografen unter euch und die die es vielleicht noch werden wollen. Aktuell bietet der EDV Buchversand die Profi Software Adobe Photoshop Lightroom 3 für die Verwaltung und Organisation von Fotos zu einem sehr günstig Preis. Da die Aktion auf 3.000 Lizenzen für Windows und Mac beschränkt ist, solltet ihr bei Interesse nicht zu lange warten.

„Adobe Photoshop Lightroom 3 günstig wie nie“ weiterlesen