WP Greet Box icon
Wenn Du über neue Beiträge auf dem Laufenden bleiben möchtest, abonniere
den RSS Feed, oder folge mir einfach bei Facebook, Google+ oder Twitter.

TwonkyMedia Server 6.0 Beta

Veröffentlicht am 6.5.2010 Kategorie: Windows 7, Windows Home Server

TwonkyMedia Server ist einer der verbreitetsten Streaming Server der Welt, der neben den beiden Streaming Standards UPnP und DLNA auch die XBOX 360 und Sony Playstation 3 unterstützt.

Version 6 des Streaming Server, die aktuell als Beta verfügbar ist, enthält eine Vielzahl an Verbesserungen sowie neue Funktionen wie die Aggregation und Integration weiterer Streaming Server im Netzwerk, die Einbindung verschiedener Online Dienste sowie eine neue, auf Flash basierende Oberfläche für das Streaming von Bildern, Musik und Videos per Webbrowser.

Für mich eine der interessantesten Funktion ist die Aggregation verschiedener Streaming Server, die sich im gleichen Netzwerk befinden. Viele NAS Geräte und auch die Fritz!Box bieten die Möglichkeit, Mediendateien zu streamen sind aber in ihrem Funktionsumfang ein wenig eingeschränkter als der TwonkyMedia Server, da er beispielsweise Videos transkodieren kann. Sollte ein und dieselbe Mediendatei auf zwei verschiedenen Servern verfügbar sein, stellt TwonkyMedia Server nur eine Datei in seiner Baumstruktur dar und verhindern doppelte Inhalte.

Ebenfalls für den ein oder anderen nicht uninteressant ist die Einbindung von Onlinediensten wie YouTube, Picasa, Flickr, Shoutcast und auch Facebook. Damit könnt ihr Bilder, Videos und Musik der Onlinedienste über TwonkyMedia Server nutzen und z.B. auf die XBOX 360 streamen.

Die Betaversion kann mit Windows XP, Vista und 7 genutzt werden. Da der Streaming Server in einer eigenen Variante auch für den Windows Home Server verfügbar ist und von einigen OEM Herstellern mitgeliefert wird, bleibt abzuwarten, ob es auch dafür eine neue Version geben wird.

Die Beta Version von TwonkyMedia Server 6 kann hier heruntergeladen werden.


Empfehle den Beitrag anderen :

Ähnliche Beiträge:

Ping- und Trackbacks

2 Kommentare Kommentar schreiben

  1. #1caschy am 6.5.2010 22:38

    Ist nett, kostet aber. Bin deshalb vor Jahren zu TVersity gewechselt 🙂

  2. #2Bjoern am 6.5.2010 22:50

    Version 5 ist bei meinen beiden Home Servern mitgeliefert daher nutzte ich Twonky.

    Wie schaut es bei TVersity mit der Prozessorauslastung beim Transkodieren aus, haste da Erfahrung mit?

Kommentare

Benachrichtige mich bei neuen Kommentaren