WP Greet Box icon
Wenn Du über neue Beiträge auf dem Laufenden bleiben möchtest, abonniere
den RSS Feed, oder folge mir einfach bei Facebook, Google+ oder Twitter.

Wie ist meine IP Adresse?

Veröffentlicht am 16.1.2010 Kategorie: Windows 7

Wer sich diese Frage stellt und bislang für die externe IP Adresse immer eine Webseite besucht hat bzw. die interne über die Kommandozeile anzeigen lässt, kann sich dies ab sofort sparen.

Es zeigt die interne wie auch die externe IP Adresse an und kann beide auch bei Änderung selbstständig aktualisieren. Für eine schnelle Hilfe z.B. per Telefon ist das kleine Tool ein echter Mehrwert und kommt damit zu meinen Hilfstools hinzu.

SR-IPInfo kann hier heruntergeladen werden.


Empfehle den Beitrag anderen :

Ähnliche Beiträge:

7 Kommentare Kommentar schreiben

  1. #1caschy am 16.1.2010 18:20

    Ähm. Ja. Da braucht man keine Software für. Aber wem erzähle ich das 😉 Bevor ich einem erzähle, er solle ein Tool herunterladen, kann ich ihn auch in die CMD lotsen 🙂

  2. #2Bjoern am 16.1.2010 18:32

    🙂 Hast ja recht, find die Idee aber gar nicht mal so schlecht und ein paar Klicks spart man sich damit ja schon.

    Packt man das ganze mit nem Teamviewer QS Client und ein paar anderen kleinen Tools in eine Zip ist es aber für Computerprofis wie meinen Vater um längen leichter ihn zu "betreuen" 😉

  3. #3Andy am 16.1.2010 19:34

    Es gibt auch ein nettes Sidebar Gadget, welches genau diese Funktion zur Verfügung stellt. Spart das mühsame starten, weil immer auf dem Desktop vorhanden 😉  http://www.yougetsignal.com/vista/

  4. #4Flo am 16.1.2010 22:17

    Sehe das generell genauso wie Caschy – zusätzlich gibt es für Firefox n haufen Add-ons für die Statusbar.
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/search?q=ip&cat=all&advancedsearch=1&as=1&appid=1&lver=3.5&atype=0&pp=20&pid=5&sort=&lup=

  5. #5Seppel am 17.1.2010 00:28

    Ob man nun ein Add-on oder ein Programm nutzt ist relativ egal.
    Ich hab z.B. Freunde die sich weniger gut auskennen und froh sind wenn sie ihre IP über so ein Tool ausgegeben bekommen. Gerade wenn man Fernwartung bei unerfahrenen betreibt.
    Letztendlich ist es aber auch anfangs nur ein Späßchen gewesen, ich hab es programmiert um ein bisschen die Zeit zu vertreiben. Später kam mir erst die Idee das es für manche doch ganz hilfreich ist.

  6. #6Tom am 20.1.2010 16:37

    Hmm… also ich finde ja man ist mit einem Kommandozeilenbefehl schneller…
    Aber jeder wie er will 🙂

  7. #7Meinname ist am 14.11.2010 16:30

    Man spaart sich das run lotsen in der Command box schlimme Sache!
    http://Www.Wieistmeineip.de
    Da haste deine IP
    das programm : Sehr überflüggsig

Kommentare

Benachrichtige mich bei neuen Kommentaren