WP Greet Box icon
Wenn Du über neue Beiträge auf dem Laufenden bleiben möchtest, abonniere
den RSS Feed, oder folge mir einfach bei Facebook, Google+ oder Twitter.

WIFI Remote Access für Windows Mobile

Veröffentlicht am 8.3.2010 Kategorie: Windows Mobile

Mit der kostenlosen Anwendung WIFI Remote Access könnt ihr Euer Windows Phone per WLAN von jedem Rechner aus per Browser fernsteuern, Dateien durchsuchen oder herunterladen, SMS und Bilder anzeigen, Musik abspielen und die Registry bearbeiten. Alle Funktionen können auch über eine Verbindung per USB Kabel genutzt werden, wodurch auch eine schnelle Fernsteuerung erzielt werden kann. Die Auflistung der einzelnen Funktionen ist sehr Übersichtlicht und bietet nach einer vorherigen Anmeldung und Zustimmung des Zugriffs auf dem Gerät zahlreiche Möglichkeiten das Windows Phone per Browser zu nutzen.

  

Nach der Installation der Anwendung auf dem Windows Phone kann mittels WLAN über die IP-Adresse per Internet Browser auf das Smartphone zugegriffen werden. Um alle Funktionen von WIFI Remote Access nutzen zu können benötigt man den Internet Explorer, da z.B. die enthaltene 3D Bildergalerie auf der Windows Presentation Foundation (WPF) basiert und zwingend den Internet Explorer zur Darstellung benötigt.

Kann man auf diese Funktion verzichten, ist eine normale Darstellung der Verzeichnisse und der Standard Bildergalerie möglich. Auch die Fernsteuerung ist über andere Browser wie Firefox oder Chrome möglich, allerdings bietet auch hier der Internet Explorer eine bessere Oberfläche.

Neben der Navigation durch die Ordner und das herunter und heraufladen von Dateien in beliebige Ordner können auch SMS Nachrichten per Browser angesehen werden.

Für alle, die auch mal den ein oder anderen Registrierungswert auf dem Smartphone ändern möchten, bringt WIFI Remote Access einen eigenen Registry Editor mit, der das Bearbeiten und Hinzufügen von neuen Registrierungsschlüsseln erlaubt.

Version 1.6, die aktuell als Beta 1 verfügbar ist, bringt viele Verbesserungen der einzelnen Bereiche. So können mit der neuen Version SMS Nachrichten nicht nur angesehen, sonder auch neue Nachrichten per Browser erstellt und versendet werden.

Die Remote Funktionen wurden ebenfalls verbessert und enthält nun einen Button für das Speichern eines Screenshots für die IE Version. Das Reaktionsverhalten bei einem Mausklick ist mit der Anwendung für den IE um einiges schneller und dadurch komfortabler zu bedienen als mit den anderen getesteten Browsern.

Fazit: WIFI Remote Access ist eine echte Alternative für die Verwendung des Windows Mobile Gerätecenter. Wer auf die Installation von Anwendungen per Rechner verzichten kann und stattdessen die Installation direkt auf dem Gerät per CAB Dateien nutzt hat mit dem kostenlosen Tool ein perfektes Werkzeug für Dateizugriff, Erstellung von Screenshots und Bildbetrachtung.

WIFI Remote Access kann hier heruntergeladen werden.
Die aktuelle Beta Version mit den oben genannten Verbesserungen gibt es hier.


Empfehle den Beitrag anderen :

Ähnliche Beiträge:

Kommentare

Benachrichtige mich bei neuen Kommentaren