Windows Phone 7 mit Zune synchronisieren

Was iTunes für das iPhone ist Zune für Windows Phone 7, denn damit können neben Apps für das Smartphone sämtliche Medieninhalte von Zune wie Bilder, Musik, Videos und Podcasts per USB-Kabel und auch per WLAN synchronisiert werden. Da ich beruflich zurzeit Windows Phone 7 teste, habe ich mir die Windows Phone 7 Unterstützung von Zune einmal näher angeschaut.

Die Ersteinrichtung von Windows Phone 7 benötigt eine USB-Verbindung zwischen Smartphone und Rechner. Ist diese Hergestellt werden automatisch die Treiber für Windows Phone 7 installiert und die Zune Software samt eines Assistenten für die Einrichtung der Verbindung gestartet. Die einzelnen Schritte sind schnell abgeschlossen und bieten lediglich die Möglichkeit, den Namen des Smartphones anzugeben und zu schauen, ob eine aktualisierte Software für Windows Phone 7 verfügbar ist. Im Anschluss wird der Telefonbereich in Zune erst sichtbar wie auf dem oberen Screenshot zu sehen. Auch der Einstellungsbereich von Zune wird um neue Optionen erweitert.

Das Hinzufügen beispielsweise einzelner Musiktitel könnt ihr einfach per Drag & Drop ausführen. Dazu müsst ihr lediglich den gewünschten Musiktitel auf das Telefon Symbol im linken unteren Bereich der Anwendung ziehen und schon wird er mit dem Windows Phone synchronisiert.

Genau wie im AppStore von iTunes könnt ihr im Marktplatz der Zune Software nach neuen Anwendungen für Windows Phone 7 suchen. Neben vielen kostenpflichtigen Anwendungen, die zum Teil auch als Testversion verfügbar sind, stehen auch zahlreiche kostenlose Anwendungen im Marktplatz zur Verfügung. Klickt man eine Anwendung an, werden detaillierte Informationen wie eine Beschreibung, der Preis und verschiedene Screenshots von der Anwendung angezeigt.

Fazit: Microsoft kommt mit Zune für Windows Phone 7 nahe an die Funktionen von iTunes heran und bietet mit der WLAN Synchronisation eine Funktion die iTunes bis heute fehlt. Die Einrichtung zwischen Smartphone und Rechner ist kinderleicht und lässt durch die verschiedenen von Zeit zu Zeit eingeblendeten Tipps keine Fragen offen. Mir persönlich gefällt das Ganze bislang sehr gut.

Mehr Informationen zu Zune für Windows Phone 7 findet ihr auf der Produkseite.

Die aktuelle Zune Software kann hier heruntergeladen werden.

13 Antworten auf „Windows Phone 7 mit Zune synchronisieren“

  1. @Alexander zurzeit können nur Bilder, Musik, Videos und Apps übertragen werden.

    @Manfred einen Testbericht zum HD7 hatte ich bislang noch nicht eingeplant. Werd mal schauen, ob ich das bis nächste Woche hinbekomme.

  2. Hallo Björn,

    bisher hat mit meinem HTC Trophy und windows phone 7 fast alles funktioniert…

    Ich schaffe es aber nicht mich mit der Zune Software an meinem häuslichen PC zu vernetzen. Mein Büro PC arbeitet mit XP professional und mein Rechner zuhause mit windows home edition. Im Büro erkennt der PC „Windows phone 7“ und bei mir zuhause fängt er an „Smartphone 2003“ installieren zu wollen. Nach einigen Sekunden bricht der Ladevorgang mit Fehlermeldung (Code 10 – Verbindungsfehler) ab.
    Ist die Folge nun dass ich auch zuhause auf XP professional umrüsten oder updaten muß oder gibt es eine andere Lösung?

    Gruß

    Enno

  3. Hallo Bjoern,
    kann ich mit Zune auch meine Outlook-Daten via USB oder WLAN zwischen PC und HTC Mozart Win7 syncronisieren?

  4. @Matthias nein bislang gibt es keine Lösung für die Synchronisation von Windows Phone 7 mit Outlook. Mit Zune kannst Du lediglich Medieninhalte synchronisieren.

  5. hallo bjoern,

    kann man zune auf mehreren rechnern (also z.b. pc daheim und notebook mobil) benutzen?

    danke

  6. @Erik Du meinst wahrscheinlich ob man Windows Phone 7 mit meheren Rechners / Zune Installationen verbinden und synchronisieren kann oder? Falls das deine Frage war, ja das geht.

  7. Hallo zusammen, es geht immer noch nicht Win7 Home kennt Win Phone 7 nicht!!!!! MS hat keine Lösung, es geht nur über XP :-/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.