Acronis Online Backup

In der kommenden Version von Acronis True Image 2010 ist ein Online Backup integriert, dass für ein oder mehrere Rechner bis zu 50 GB Speicherkapazität bereithält. Acronis Online Backup bietet, wie die Online Backup Lösung von F-Secure auch, die Möglichkeit Dateitypen für die Onlinesicherung auszuwählen. Aktiviert man zum Beispiel Online Backup für die Sicherung von Bildern, werden alle Bildtypen die auf dem Rechner in egal welchem Verzeichnis sie gefunden werden, mit dem Online Dienst gesichert.

Die Sicherung über die neue Online Backup Funktion von True Image kann automatisch ausgeführt werden. Bei manueller Ausführung der Sicherung zeigt True Image den Status der Übertragung an:

Die Wiederherstellung der Online gesicherten Datein und Ordner funktioniert Datumsbasiert über die Backupkonsole und ähnelt ein weniger Apples Sicherungslösung:

Fazit: Acronis Online Backup ist eine gelungene Erweiterung von True Image. Mit einer Kapazität von 50 GB die jedem Käufer von True Image 2010 zur Verfügung stehen kommen die meisten wohl eine weile aus. Auch interessant ist, dass diese Lösung die Onlinesicherung von verschiedenen Systemen über einen Benutzeraccount unterstützt und somit eine zentrale Backuplösung bietet.

Interessenten können sich hier für die Beta Version von Acronis True Image 2010 registrieren.

4 Antworten auf „Acronis Online Backup“

  1. Wie realistisch ist denn ein Online-Backup in der deutschen DSL Wüste? Dein Screenshot zeigt 136,7 kByte/s upstream, das entspräche mehr als einem 1 MBit/s uplink. Realität in Deutschland sind aber 192 kBit/s, so dass ich in einer Stunde nicht einmal 100 MByte hochgeladen bekomme…

  2. Klar, Flaschenhals ist der Upload. Eine Online Backuplösung (sei es nun von Acronis oder einem anderen Anbietet) macht zurzeit wenig Sinn für Images oder Videos. Für die Archivierung von Bildern, Dokumenten oder vielleicht auch Musikbibliotheken kann man es aber hervorragend verwenden.

  3. eine Frage die ich nicht recht verstehe.
    Wird bei jedem automatisierten Backup das ganze System nochmal hochgeladen oder nur die veränderten bzw. neuen Dateien?

  4. @Hanspeda das kannst Du selbst konfigurieren. Neben einer vollständigen Sicherung kannst Du auch eine inkrementelle Sicherung erstellen und nur wie Du schon geschrieben hast nur veränderte und neu hinzugekommene Dateien in den Onlinespeicher laden.

    Einfach mal die Testversion herunterladen und ausprobieren. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.