Anzeigeverhalten von Aero Peek ändern

Aero Peek ersetzt in Windows 7 die aus den älteren Windows Versionen bekannte „Desktop anzeigen“ Funktion. Dabei können zwei verschiedene Effekte erzielt werden. Zum einen kann durch Klick auf die kleine Fläche am rechten, unteren Bildschirmrand der Desktop angezeigt werden, so wie man es bereits früher konnte. Fährt man allerdings mit der Maus nur über diese Fläche (Mouseover) werden nach einer vorkonfigurierten Zeit alle geöffneten Fenster durchsichtig und es werden lediglich deren durchsichtige Rahmen angezeigt. Standardmäßig wird die neue Mouseover-Funktion nach 1 Sekunde angezeigt. Ihr könnt diesen Wert aber auch sehr einfach anpassen.

Als erstes benötigt Ihr dafür den Registrierungs-Editor.
Start -> Alle Programme – > Zubehör -> Ausführen.
Im Bereich Öffnen den Befehl regedit eingeben und die Benutzerkontensteuerungsmeldung bestätigen.

Nun müsst Ihr nur nach dem folgenden Pfad suchen:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced

Hier erstellt Ihr nun einen neuen DWORD-Wert (32bit):

Wertname: DesktopLivePreviewHoverTime
Basis: Dezimal
Wert: 4000 (Der Standardwert ist 1000)

Achtet darauf, dass die Basis auf Dezimal geändert ist, sonst stimmt der Wert nicht.

Nach einem Neustart wird Aero Peek nach der von Euch konfigurierten Zeit angezeigt.

Eine Antwort auf „Anzeigeverhalten von Aero Peek ändern“

  1. Danke für diesen tollen blog!
    Kann man den Aero Peek button von ganz rechts nach links verschieben, ohne das alte Desktop-anzeigen Symbol zu aktivieren bitte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.