Beitragsserie – PIM Anbieter im Test

GMail, MobileMe oder Hosted Exchange es gibt mittlerweile eine Menge möglichkeiten seine E-Mails, Kontakte & Co. von überall zu nutzen. Egal ob Handy, Smartphone oder PC, von überall kann man auf seine persönliche Informationen zugreifen versprechen die Anbieter. Zeit mal zu schauen was die einzelnen Dienste an Funktionen bieten und sind kostenlose Dienste unbedingt schlechter als die die pro Monat oder Jahr bezahlt werden müssen?

In den nächsten Wochen folgen Beiträge zu den einzelnen Anbietern für das persönliche Informations Management (PIM) und was die Dienste bieten. Zum Abschluss gibt es eine Vergleichstabelle zwischen den Anbietern. So kann jeder selbst entscheiden welcher Dienst der Richtige für Ihn ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.