Bing für Windows Mobile

Die für Windows Mobile erhältliche Windows Live Search gibt es nun in einer aktualisierten, umbenannten Version. „Bing for Mobile“ so der neue Name, ist aber noch nicht in deutsch erhältlich. Bislang bietet Microsoft leider nur Support für die USA, Englang, Frankreich und Italien.

Ein Blick auf die neue englische Version zeigt, dass sich an der Oberfläche einiges verändert hat:

  • Sprachunterstützung – Suchanfragen können per Spracheingabe erfolgen
  • Positionsbestimmung per Mobilfunkzellen und GPS (ähnlich Google Maps)
  • Automatische Anzeige der Wetterdaten der Region per Positionsbestimmung
  • Suche nach nahegelegenen Suchergebnissen mit Entfernungsanzeige

Hier ein Paar Bilder zu „Bing for Mobile“:

Bleibt abzuwarten wann und ob eine deutsche Version von „Bing for Mobile“ erscheinen wird.

Die englische Version für Windows Mobile sowie Blackberry kann hier heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.