Bing Maps Aerial Themepack für Windows 7

Wer auf der Suche nach einem etwas anderen Desktop Hintergrund ist, sollte sich Bing Maps
Aerial
einmal anschauen, dass aus verschiedenen Luftaufnahmen aus Bing besteht. Enthalten
sind insgesamt 11 verschiedene Hintergrundbilder in der Auflösung 1920 x 1200, die einzeln
oder automatisch, in einer von euch selbst konfigurierbaren Zeit, gewechselt werden können.

Die verschiedenen Desktophintergrundbilder könnt ihr per rechts Klicks auf den Desktop -> Anpassen entweder einzeln als Hintergrundbild für euren Windows Desktop auswählen oder auch, alle nach einander in einem von euch selbst festgelegten Intervall automatisch wechseln lassen.

Das Bing Maps Aerial Themepack für Windows 7 könnt ihr hier herunterladen.

[via Dr. Windows]

4 Antworten auf „Bing Maps Aerial Themepack für Windows 7“

  1. Leider, leider – nix für den Hugo. Das is ja so´n Dings, was neue Sachen „nachlädt“ – meine bewährte Methode: downen und entzippen klappt also nich. Ich könnt ja nun wahrscheinlich das Theme als solches installieren – (die dann runtergeladenen Walls find ich schon, keine Bange) aber das ist mir zu umständlich.

    Außerdem soll da ja auch das Bing-Symbol rechts unten drauf sein – ist also nicht unbedingt „nötich“. Bei fast 20000 abgespeicherten Walls in definierten Formaten kann ich da auch gelassen bleiben – es kommt immer noch was schöneres nach. Das Prob is nich das kriegen – das Prob is das Sortieren…

  2. Hat aber auf was für sich, da die RSS Themepacks aktualisiert und erweitert werden können. Und den Speicherort siehste ja schon im zweiten Screenshot.

  3. Naja, das mit dem „Speicherort finden“ war eher rethorisch gemeint – ich weiß natürlich schon, wo Win die „versteckt“. Ich werds mal probieren – im Notfall komm ich schon zu „meinem“ zurück.

    Ich hau mit das Theme-Pack mal auf PC2 drauf – da kanns vor sich hin „werkeln“. Und ich guck mal nach, ob sich das lohnt. Qualitätsmäßig – normal haben die von Bing keine schlechten Sachen.

  4. Herrjeh!! Bin ich doof? Ich find und find diesen „Enclosure“ Orner nich! Paarmal bin ich dem Pfad nachgegangen, alles „versteckte“ ist sichtbar gemacht – aber der ordner is einfach nich da, wo er sein sollte. Das Them-Pack an sich geht, die Bilder kommen und wechseln durch (ich hab mal 3 Min. eingestellt) – aber ich will die ja abspeichern, grummel, grummel.

    Oder dauert das eine Zeit? Ich mach mal erst Neustart und guck später nochmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.