Bjoern’s Blog im „IT-Administrator“

Da habe ich nicht schlecht gestaunt, als ich durch die Pressesprecherin, des Unternehmens in dem ich arbeite, von einem Presseartikel zu meinem Blog erfuhr. Die Fachzeitschrift IT-Administrator hat auf Seite 80 den Artikel „Vom Admin für Admins“ über meinen Blog, in der seit heute erhältlichen Oktober Ausgabe veröffentlicht. Da ich das Blog rein privat in meiner Freizeit betreibe finde ich es toll, dass eine Fachzeitschrift so positiv über meine Arbeit schreibt.

Das Magazin ist als Einzelheft oder hier (kostenpflichtig) als E-Paper erhältlich.
Nach Rücksprache mit der Redaktion könnt Ihr den Artikel auch direkt hier im Blog lesen:

9 Gedanken zu „Bjoern’s Blog im „IT-Administrator“

  • 2. Oktober 2009 um 13:11
    Permalink

    Herzlichen Glückwunsch Björn!
    Das zeigt, dass die private Arbeit auch als wertvoll eingestuft wird und von hohem Nutzen ist.
    Ich lese zwar erst seit ein paar Wochen Dein Blog, finde aber immer wieder gute und sehr interessante Artikel. Leider finde ich als Normalo-User nicht die Zeit, so viele Artikel zu schreiben.
    Von meiner Seite: weiter so und weiterhin viel Spaß beim Bloggen!
    Andi
    PS: ich arbeite gerade am Umzug meines Blogs auf einen anderen Hoster, damit ich in der Wahl der Plugins und Gestaltung mehr Freiheiten habe. Der Link unter Blogroll würde sich also in den nächsten Tagen/Wochen ändern….

  • 2. Oktober 2009 um 17:49
    Permalink

    Coole Sache, congrats. Werde ich die aktuelle Ausgabe mal was aufmerksamer lesen 😉
    Aber du schreibst das du über eure Pressesprecherin aufmerksam wurdest, hat der Verlag dich nicht gefragt ob sie über das Blog schreiben dürfen?

  • 2. Oktober 2009 um 20:02
    Permalink

    Herzlichen Glückwunsch, hat doch was zum Wochenende 🙂

  • 2. Oktober 2009 um 21:11
    Permalink

    Schick mir eine Mail oder eine Nachricht über Twitter dann änder ich den Link sobald Dein Blog umgezogen ist.

  • 2. Oktober 2009 um 21:14
    Permalink

    Wurde im Vorfeld nicht gefragt. Ich Frage ja auch nicht erst bei den Firmen an, ob ich über Ihre Produkte schreiben kann 😉 Und wenn dann jemand über mich schreibt, freue ich mich natürlich, besonders wenn es so positiv ist.

  • 2. Oktober 2009 um 21:15
    Permalink

    Vielen Dank für Eure Glückwünsche 🙂

  • 3. Oktober 2009 um 15:55
    Permalink

    Gut gemacht, herzlichen Glückwunsch!

    Grüsse aus der Schweiz,
    Michel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.