CloudBerry S3 Explorer

Neben der Online Backup Lösung für den Windows Home Server, die ebenfalls für alle anderen Windows Versionen verfügbar ist, bietet CloudBerry Lab mit dem CloudBerry S3 Explorer FREEWARE einen kostenlosen Client mit direktem Zugriff auf die Amazon S3 Plattform.

Ähnlich einem FTP Client könnt ihr Dateien von eurem lokalen Rechner in den S3 Storage hochladen bzw. auch dort enthaltene Dateien herunterladen.

Zusätzlich zum Transfer von Dateien können auch Synchronisations-Ordner eingerichtet werden die automatisch zwischen dem Rechner und dem S3 Storage synchronisiert werden.

CloudBerry S3 Explorer ist in zwei verschiedenen Versionen verfügbar. Neben der kostenlosen Version, die lediglich eine S3 Verbindung aufbauen kann, bietet die PRO Version Zugriff auf mehrere S3 Accounts und die Möglichkeit, Dateien die auf einem FTP Server liegen auf die S3 Plattform zu synchronisieren. Beide Versionen unterstützen die Power Shell, so dass ein automatisierter, skriptbasierter Dateitransfer möglich ist.

Mehr Informationen zur kostenlosen Version von CloudBerry S3 Explorer findet ihr hier.
Eine Vergleichstabelle zeigt euch die Unterschiede zwischen den beiden Versionen.

CoudBerry S3 Explorer Freeware kann hier heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.