Cyberduck für Windows als Beta verfügbar

Wie ich von den Entwicklern per Mail erfahren habe, ist Cyberduck ab sofort als öffentliche Beta verfügbar. Neben dem FTP/SFTP und WebDAV Protokoll unterstützt Cyberduck den Zugriff auf eine Vielzahl an Cloudbasierten Diensten, Amazon S3 Storage, Google Docs sowie Microsoft Azure Storage. Auch der Import von Bookmarks aus verschiedenen FTP Clients wie FileZilla ist möglich.

Da ich Cyberduck in einer geschlossenen Beta seit einiger Zeit nutze, kann ich jedem, der auf eine der zuvor genannten Plattformen zugreifen möchte, den neuen Windows Client nur empfehlen.

Mehr Informationen zur Beta Version findet ihr auf der Cyberduck Webseite.

Die Beta von Cyberduck kann hier heruntergeladen werden.

Eine Antwort auf „Cyberduck für Windows als Beta verfügbar“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.