Fishbowl – Facebook auf dem Desktop

Microsoft hat einen eigenen Facebook Desktop Client mit Namen Fishbowl und Optimierung für Windows 7 herausgebracht. Die Client Anwendung funktioniert mit Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows Server 2008/R2. Nach der ersten Anmeldung muss die Anwendung bei Facebook autorisiert werden und kann dann auf alle Informationen des Benutzerprofils zugreifen. Die Darstellung der Anwendung kann in einen Mini-Mode verändert werden und sieht dann einer Windows 7 Minianwendung sehr Ähnlich. Integriert ist ebenfalls die Möglichkeit die Facebook Webseite innerhalb der Anwendung aufzurufen, was aber eigentlich nicht nötig ist, da sämtliche Facebook Funktionen in der Anwendung zur Verfügung stehen.

Der Fishbowl Mini-Mode zeigt die aktuellen Status Meldungen aller Freunde und natürlich auch die eigenen in einem kleinen, überall auf den Desktop verschiebaren Fenster an.

Im Einstellungsbereich kann das visuelle Design von Fishbowl angepasst werden. Dabei stehen drei verschiedene Visual Styles zur Auswahl. Ebenfalls kann hier der Zwischenspeicher für Bilder gelöscht und konfiguriert werden, ob statt dem internen Browser ein externen genutzt werden soll. Standardmässig wird die Anwendung im Mini-Mode im Vordergrund gehalten, was hier auch geändert werden kann.

Mehr Informationen gibt es auf der Fishbowl Webseite.
Die Fishbowl Client Anwendung kann hier heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.