FreePDF 4 für Windows 7

Die neue Version der kostenlosen PDF Erstellungslösung für Windows hat einen Namenswechsel hinter sich. Aus FreePDF XP wird nun nur noch FreePDF, mit Betriebssystemunterstützung von Windows 2000 bis Windows 7. Wie schon bei den vorgänger Version wird auch in Version 4 Ghostscript benötigt. FreePDF emuliert einen Drucker und bietet damit aus jeder Anwendung heraus Unterstützung für das erstellen von PDF Dokumente. Die erstellen PDF Dateien können dann später z.B. mit Adobe Reader angesehen oder auch ausgedruckt werden.

Die  neue Version funktioniert auch unter Windows 7 sehr Gut und kann hier direkt heruntergeladen werden. Sollte der Link nicht Funktionieren, gibt es auf der Downloadseite weitere Quellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.