Glasige Kommandozeile

Passend zur glasigen PowerShell und dem durchsichtigen Notepad könnt ihr mit Glass CMD die Kommandozeile von Windows mit dem transparenten Aero Glas Effekt anzeigen lassen.

Die kleine Anwendung integriert sich als Symbol in den Infobereich der Taskleiste. Startet man jetzt die Kommandozeile, oder auch Eingabeaufforderung genannt, wechselt der normalerweise schwarze Hintergrund in den transparenten Modus.

Glass CMD kann hier heruntergeladen

4 Gedanken zu „Glasige Kommandozeile

  • Pingback: Tweets that mention Glasige Kommandozeile | Bjoerns Windows Blog -- Topsy.com

  • 22. April 2010 um 16:35
    Permalink

    … und wozu brauch ich 'ne transparente DOS-Shell? *kopfschüttel* Hauptsache Ressourcen verbraten.
    (Ja, ja, ich weiß, dass das kein DOS-Unterbau mehr ist beim aktuellen Windows, aber "Eingabeaufforderung" klingt schrecklich umständlich 🙂 )

  • 22. April 2010 um 16:42
    Permalink

    @Ulrich 😀 Passte thematisch ganz gut zum transparenten Notepad von vor zwei Tagen. Ob man es nun "braucht" ist jedem selbst überlassen. Die Frage ob man es braucht, müsste man aber dann eher dem Entwickler stellen. 😉

  • 23. April 2010 um 09:25
    Permalink

    Testen kann man es ja, sieht auch schick aus, solange man das passendes, möglichst homogene, Hintergrundbild hat. Also ich habs wieder abgeschaltet. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.