HTC Home für Windows

Gestern Abend hatte ich bei Caschy über HTC Home für Windows gelesen, dass mittlerweile schon in der zweiten Version verfügbar ist. Mit HTC Home holt ihr euch ein schickes Widget auf den Desktop, das neben der Uhrzeit die aktuelle Wetterlage für euren Ort, sowie eine Vorhersage für die nächsten 4 Tage enthält. Ähnlich wie eine Minianwendungen für Windows kann das HTC Home Widget an einer belieben Position auf dem Desktop platziert und dort angeheftet werden kann.

Die zweite Version von HTC Home für Windows basiert auf .NET Framework 4 und hat aktuell zwar noch Alpha Status, funktioniert aber auf allen von mir getesteten Rechner egal ob 32-Bit oder 64-Bit ohne Probleme. Zusätzlich zur Anzeige von Uhrzeit und Wetter, wie es Version 1 auch bereits macht, sollen weitere Funktionen hinzukommen. Das Widget benötigt dauerhaft ca. 35 MB Arbeitsspeicher, was ich mir aber aufgrund des schicken Designs persönlich auch gönne.

Im Einstellungsbereich könnt ihr euren eigenen Ort für die Wetterdaten bzw. Wettervorhersage auswählen, HTC Home mit Windows starten lassen oder auch die Größe des Widgets anpassen.

Hinweis: Nach dem herunterladen der gezippten Datei empfiehlt es sich, die Eigenschaften der ZIP Datei zu öffnen und im angezeigten Reiter im Bereich Sicherheit auf Zulassen zu klicken(siehe Screenshot), bevor die Dateien entpackt werden. Ansonsten kann es zu Problemen beim Start bzw. bei der Ausführung der Anwendung kommen, da die benötigten DLL Dateien nicht zugelassen werden.

Mehr Informationen zu HTC Home findet ihr bei Codeplex.

HTC Home Version 1 sowie die Alpha Version von Version 2 können hier heruntergeladen werden.
 

7 Antworten auf „HTC Home für Windows“

  1. ganz nett das teil. wo hast du die deutsche lokalisierungs-datei her? selbst erstellt? oder gibt es sie irgendwo zum download?

  2. Die Lokalisierung ist von mir. ISt nicht weiter schwer, das englische Beispiel liegt ja der Installation bei. Folge dem Link in meinem Kommentar (de-DE.xaml), da kannst du dir die Datei herunterladen.

  3. Das ist ja mal eine feine Sache. Ich bin ja Fan von HTC seit ich zum ersten mal ein Handy von denen in der Hand hatte. Das Widget gefällt mir wirklich gut. Ich werde mal versuchen, ob ich es auch bei mir zum Laufen kriege. Danke auch für die Lokalisierungsdatei.

  4. @Sebastian. ist klar, dass es nicht schwer ist, aber warum soll ich mir die Arbeit machen, wenn es schon jemand anders erledigt hat.

    jetzt ist´s auch bei mir auf Deutsch… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.