Live Mesh Beta – Windows Mobile Client

Live Mesh, Microsofts Cloudanwendung zur Synchronisation von Dateien auf unterschiedliche Systeme, bietet neben Clientsoftware für Windows XP/Vista und Mac OS X auch einen Client für Windows Mobile Geräte ab der Version 6.1 (Standard und Professional).

Der Client für Windows Mobile kann, wie alle anderen Live Mesh Clients auch, Dateien vom Gerät zu anderen Geräten bzw. in die Cloud synchronisieren. Live Mesh für Windows Mobile ist nach vorheriger Freischaltung in der Cloudanwendung herunterladbar, kann aber auch direkt über den Browser des mobilen Gerätes geladen werden.

Nach Installation des Clients auf dem Gerät und erster erfolgreicher Synchronisation, kann man den Status des Gerätes über den Browser überprüfen und die Ordner auswählen die mit dem mobilen Gerät synchronisiert werden soll. Die Auswahl der Ordner kann auch am Telefon eingerichtet werden. Das Bilderverzeichnis des mobilen Gerätes ist automatisch für die Synchronisation  eingerichtet.

Fazit: Der Windows Mobile Client läuft auch als Beta sehr stabil und synchronisiert, wie auch schon der XP und Vista Client alle gewünschten Dateien fehlerfrei zwischen den Geräten und in die Cloudanwendung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.