Microsoft Internet Explorer 9 Beta verfügbar

Seit knapp zwei Stunde steht die erste Beta von Microsofts neuem Webbrowser zum Download bereit. Die 9te Version des Internet Explorers soll in punkto Schnelligkeit und Kompatiblität laut MS näher an die Webbrowser der Konkurrenz herankommen. Durch neue Funktionen wie Pinning, mit dem Tabs einfach in die Taskleiste verschoben werden können oder auch dem integrierten Download Manager hofft Microsoft wieder mehr Nutzer des Hauseigenen Browsers zu bekommen.

Sowohl das Starten des Browsers als auch das Laden von Webseiten funktionieren nach ersten Tests um einiges schneller, als es noch mit Internet Explorer 8 der Fall war. Ob dies aber aus-
reicht, um höhere Nutzerzahlen zu erzielen, werden die nächsten Wochen und Monate zeigen.

Was mir bislang sehr gut gefällt ist die neue Pinning Funktion. Damit können die Tabs einer geöffneten Webseite einfach in die Taskleiste gezogen, und dort als Link sofort aufgerufen werden. Abhängig von der angepinnten Webseite stehen über die Jumpliste (rechts Klick auf das Icon) verschiedene Funktionen der Webseite zur Verfügung. In den beiden unteren Screenshots seht ihr, wie die Jumpliste um nützliche Funktionen für Twitter und Facebook erweitert wurde.

 

Mehr Informationen zu Internet Explorer 9 findet ihr in Englisch auf der Microsoft Produktseite.

Die Beta könnt ihr hier für 32-Bit sowie hier für 64-Bit Versionen von Windows 7 herunterladen.

8 Antworten auf „Microsoft Internet Explorer 9 Beta verfügbar“

  1. Ich bin ja normalerweise echt nicht der IE Freak, aber ich muss zugeben: Die neue Beta sieht echt hammer aus und ist zudem extrem schnell. Fehlen mir nur noch die vielen Addons, die es beim Firefox/Chrome gibt.

  2. @Jeffrey da geb ich Dir recht. Gute Addons wie bei den anderen wären gut.
    @Thorsten_de das sind die drei Symbole oben rechts im IE. Bei Klick öffnet sich die Menüleiste bzw. die Favoriten.

  3. die Favoritenleiste kann man sich ganz einfach einblenden lassen, indem man auf die Leiste mit rechts klickt – genauso wie bei FF und chrome auch

    ich bin wahrlich kein IE Fanboy … ehem FanGirl aber ich habe mir gesagt, dass ich mir mein eignes Urteil bilde bevor ich wild und wüst nachplappere was andre behaupten *g

    Ich habe die Beta seit gestern im Einsatz und bin wirklich EXTREM angetan. Mich stört nur (das habe ich auch bereits MS gemeldet, dass meine Zoombuttons auf meiner Spieleseite (javascript) nicht funktionieren, und ich vermisse beim Zoomen mit strg + Mausrad eine %tuale Angabe …. wenn man zurück auf 100% will sieht man nicht wann man da angekommen ist.

    Sonst SEHR schneller Seitenaufbau gefühlt so schnell wie Opera und Chrome – sehr fliessendes Scrollen und laden, keine Instabilitäten üder Abstürze bisher (nutze win 7 home edition 32bit) wenn der meine beiden Bemerkungen erfüllt, kann der durchaus zu einer echten KOnkurrenz für meinen FF 4er Beta werden.

  4. …,so habe den ie9 installiert, macht sich sehr gut!
    Funktionen und Geschwindigkeit sind sehr gut.
    Was noch nicht funktioniert ist ein klares Schriftbild.
    ClearType scheint immer an zu sein, ich hoffe MS begräbt das bald.
    Für Benutzer von HighEnd Monitoren ist die Kantenglättung ein graus.

  5. also ich hätt da eine frage….ich find das outfit super…ist auch viel schneller und so, also von mir ein großer daumen nach oben =)….also jtzt zur frage^^ich hattte vorher auch immer IE8 genutzt aber da hatt ich oben rechts eine kleine spalte vo ich über den browser google etwas suche konnte…wie kann ich mir das wieder machen ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.