Microsoft Office 2010 bei Technet und MSDN

Wie schon auf der Facebook Seite des Blogs geschrieben, steht die finale Version von Office 2010 seit Donnerstagabend auf Technet und MSDN für alle Abonnenten als 32 Bit und erstmals auch als 64 Bit Version in 14 Sprachen, darunter auch Deutsch, zur Verfügung.

Wer die Beta Version des neuen Office Paktes bereits nutzt, oder überlegt, ob er die 32- oder 64 Bit Version von Office 2010 installieren soll, findet im Beitrag von Caschy nähere Informationen ob ein Upgrade möglich ist und weitere nützliche Links zu diesem Thema.

Hier ein paar Screenshots zu Word, Excel, PowerPoint, Publisher, Access und Outlook 2010:

   

   

Einen Beitrag zum neuen Social Connector für die Integration sozialer Netzwerke in Outlook sowie einen Beitrag mit einem Überblick über die neuen und nützlichen Funktionen von Outlook 2010 in Verbindung mit Exchange 2007/2010 werde ich in der nächste Woche veröffentlichen.

4 Antworten auf „Microsoft Office 2010 bei Technet und MSDN“

  1. Servus,
     
    bin schon seit Wochen am lesen und hol alte Beiträge nach 🙂

    Lern immer mehr dazu und hoffe das auch weiterhin so super Artikel kommen….
     
    Allerding hab ich noch eine Frage, wie bekommt man so einen TechNet zugang bzw. wie kommt man an soetwas ran!?
     
    Dank Dir schon mal

    Grüße
    Daniel

  2. TechNet und MSDN sind als Abonnement für mindestens 1 Jahr erhältlich. Dafür bekommst Du Zugriff auf Betriebssystem, Anwendungen und mehr. Bei MSDN sind zusätzlich alle Entwicklertools wie z.B. Visual Studio 2010 enthalten, die beim TechNet Abo fehlen. Du kannst Dir bei TechNet aussuchen, ob Du nur Onlinezugriff haben möchtest und alles selbst herunterlädst oder auch als DVD's nach Hause geschickt bekommt, was dann ein wenig teurer ist.

    Wie teuer TechNet ist, findest Du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.