Mit einem Klick alle Fenster schließen

Mit Close All lassen sich alle geöffneten Fenster mit nur einem Klick schließen. Das kleine, kostenlose Tool kann als Verknüpfung in der Taskleiste oder auch auf dem Desktop platziert werden und erleichtert die Arbeit mit vielen geöffneten Fenstern erheblich.

Nach dem herunterladen und entpacken der gezippten Datei kann diese egal wo abgelegt werden. Es reicht ein einfaches Anheften an die Windows 7 Taskleiste um die Anwendung auszuführen.

Tipp: Damit vor dem Start der Anwendung nicht die folgende Sicherheitswarnung angezeigt wird, muss vor dem extrahieren der heruntergeladenen Datei diese Zugelassen werden. Alternativ kann auch innerhalb der Sicherheitswarnung die Option Vor dem Öffnen dieser Datei immer bestätigen abgewählt werden.

Um die Datei auf dem System zuzulassen, rechts Klick auf die Datei und im unteren Bereich des sich öffnenden Eigenschaftenfensters auf Zulassen klicken.

Close All kann hier heruntergeladen werden.

4 Gedanken zu „Mit einem Klick alle Fenster schließen

  • 12. Januar 2010 um 22:00
    Permalink

    Klasse Tool, danke Björn! Endlich zum Feierabend hin mit einem Klick alles schließen…

  • 13. Januar 2010 um 11:45
    Permalink

    Bei Win7 bereits on board. Klick ganz rechts hinter der Uhr  🙂

  • 13. Januar 2010 um 11:49
    Permalink

    @Watson damit schließt Du die Fenster aber nicht, sondern minimierst sie ja nur.

  • 13. Januar 2010 um 15:03
    Permalink

    Das ist richtig! Konnte ich nur hier auf der Arbeit mit dem "Uralt XP" nicht testen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.