Neu im Downloadbereich: Shutdown

Über Shutdown, das kleine Tool um Windows auf einfache Art und Weise herunterzufahren hatte ich ja berichtet.

Da mir das kleine Tool sehr gefällt, wird nach Rücksprache mit Marius Lutz, dem Entwickler von Shutdown, das Tool ab sofort auch im Downloadbereich des Blogs zur Verfügung stehen.

Über zukünftige Versionen werde ich hier im Blog natürlich berichten.

13 Antworten auf „Neu im Downloadbereich: Shutdown“

  1. Hab das installiert, lief auch einige Tage sehr gut und seit vorgestern  bekomm ich permanent eine Fehlermeldung, mit der ich nichts anfangen kann:
     
    nformationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
    anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

    ************** Ausnahmetext **************
    System.IO.FileNotFoundException: Die Datei oder Assembly "Microsoft.WindowsAPICodePack.Shell, Version=1.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=null" oder eine Abhängigkeit davon wurde nicht gefunden. Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
    Dateiname: "Microsoft.WindowsAPICodePack.Shell, Version=1.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=null"
       bei Shutdown.Form1._Jumplist()
       bei System.Windows.Forms.Form.OnShown(EventArgs e)
       bei System.Windows.Forms.Control.InvokeMarshaledCallbackHelper(Object obj)
       bei System.Threading.ExecutionContext.runTryCode(Object userData)
       bei System.Runtime.CompilerServices.RuntimeHelpers.ExecuteCodeWithGuaranteedCleanup(TryCode code, CleanupCode backoutCode, Object userData)
       bei System.Threading.ExecutionContext.Run(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state)
       bei System.Windows.Forms.Control.InvokeMarshaledCallback(ThreadMethodEntry tme)
       bei System.Windows.Forms.Control.InvokeMarshaledCallbacks()

    WRN: Protokollierung der Assemblybindung ist AUS.
    Sie können die Protokollierung der Assemblybindungsfehler aktivieren, indem Sie den Registrierungswert [HKLM\Software\Microsoft\Fusion!EnableLog] (DWORD) auf 1 festlegen.
    Hinweis: Die Protokollierung der Assemblybindungsfehler führt zu einer gewissen Leistungseinbuße.
    Sie können dieses Feature deaktivieren, indem Sie den Registrierungswert [HKLM\Software\Microsoft\Fusion!EnableLog] entfernen.

    ************** Geladene Assemblys **************
    mscorlib
        Assembly-Version: 2.0.0.0.
        Win32-Version: 2.0.50727.5001 (Win7RTMLDR.050727-5000).
        CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework64/v2.0.50727/mscorlib.dll.
    —————————————-
    Shutdown
        Assembly-Version: 1.0.7.0.
        Win32-Version: .
        CodeBase: file:///C:/Users/Gerhard/Downloads/Shutdown.exe.
    —————————————-
    System.Windows.Forms
        Assembly-Version: 2.0.0.0.
        Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).
        CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.dll.
    —————————————-
    System
        Assembly-Version: 2.0.0.0.
        Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).
        CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.
    —————————————-
    System.Drawing
        Assembly-Version: 2.0.0.0.
        Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).
        CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Drawing/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Drawing.dll.
    —————————————-
    System.Windows.Forms.resources
        Assembly-Version: 2.0.0.0.
        Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).
        CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms.resources/2.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.resources.dll.
    —————————————-
    mscorlib.resources
        Assembly-Version: 2.0.0.0.
        Win32-Version: 2.0.50727.5001 (Win7RTMLDR.050727-5000).
        CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework64/v2.0.50727/mscorlib.dll.
    —————————————-

    ************** JIT-Debuggen **************
    Um das JIT-Debuggen (Just-In-Time) zu aktivieren, muss in der
    Konfigurationsdatei der Anwendung oder des Computers
    (machine.config) der jitDebugging-Wert im Abschnitt system.windows.forms festgelegt werden.
    Die Anwendung muss mit aktiviertem Debuggen kompiliert werden.

    Zum Beispiel:

    <configuration>
        <system.windows.forms jitDebugging="true" />
    </configuration>

    Wenn das JIT-Debuggen aktiviert ist, werden alle nicht behandelten
    Ausnahmen an den JIT-Debugger gesendet, der auf dem
    Computer registriert ist, und nicht in diesem Dialogfeld behandelt.
     

  2. @Gerhard
    "…Die Datei oder Assembly "Microsoft.WindowsAPICodePack.Shell… wurde nicht gefunden"
    Die beiden DLLs müssen im gleichen Ordner wie Shutdown.exe sein und dürfen nicht umbenannt werden.

  3. Es gibt eine neue Version!
    Ihr könnt sie auf meiner Website oder bald hier im Blog herunterladen.
    Es gibt viele neue Funktionen wie Systray, Autostart, Einstellungen und vieles mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.