Neu im Downloadbereich: SR-Screenshot

Neben SR-IPInfo gibt es jetzt SR-Screenshot, ein neues kleines Tool von Sebastian, dass ihr ab sofort ebenfalls im Downloadbereich des Blogs herunterladen könnt.

SR-Screenshot erstellt wie der Name schon sagt einen Screenshot vom gesamten Desktop per Mausklick oder F2 Taste, den ihr im Anschluss als BMP, JPG, PNG oder GIF speichern könnt. Die Auswahl von Fenstern ist zurzeit nicht enthalten ist aber, wie mir Sebastian sagte, in Planung.

  

SR-Screenshot kann hier heruntergeladen werden.

6 Gedanken zu „Neu im Downloadbereich: SR-Screenshot

  • 8. April 2010 um 23:41
    Permalink

    Exakt bin noch dran 😉
    Ich habe mit dem Tool noch eingiges vor, aber lasst euch einfach überraschen.

  • 8. April 2010 um 23:49
    Permalink

    @Seppel bin gespannt. 🙂

  • Pingback: Tweets that mention Neu im Downloadbereich: SR-Screenshot | Bjoerns Windows Blog -- Topsy.com

  • 10. April 2010 um 11:38
    Permalink

    Hmm… mit einem beherzten Druck auf "Druck" (od. "Print") auf der Tastatur und Paint oder einem ähnlichen Pixelschubertool erreiche ich doch die gleiche Funktionalität, oder? Zudem lässt sich mit Strg+Druck auch ein einzelnes Fenster capturen. Was ist da also der Mehrwert von dem Tool?

  • 11. April 2010 um 09:22
    Permalink

    Ich habe es zunächst erst für mich gecodet, damit ich eben Druck und dann Paint nicht machen muss 😉
    Mittlerweile arbeite ich aber an einer Erweiterung, dass man die Fläche die man capturen will erst mal auswählt.

  • 14. April 2010 um 22:28
    Permalink

    Hi,
    ich will dich nicht bei der Arbeit an Deinem Tool hindern, aber macht nicht seit Vista / Win 7 das Tool "Snipping Tool" das nicht schon alles als On-Board Lösung?
    Aber lass dich nicht aufhalten, vielleicht sind deine Erweiterungen die Arbeit wert!
    Gruß
    Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.