Dropbox mit Windows Home Server nutzen

Die Synchronisation von Dateien zwischen mehreren Rechnern und auch die Freigabe von Verzeichnissen für Freunde mit Dropbox ist eine feine und leicht einzurichtende Lösung.

Leider ist Dropbox nur eine Anwendung, die sich in die Windows Taskleiste integriert und bietet selber keinen eigenen Windows Dienst, so dass man es auch auf dem Windows Home Server, ohne eine Remote Desktop Verbindung herstellen zu müssen, nutzen kann. Mit einem kleinen Trick könnt ihr aber die Dropbox Anwendung als Dienst auf eurem Heimserver einrichten.

Mehr lesen

Neue Anleitung: Home Server Sicherung mit F-Secure Online Backup Teil1

Im ersten Teil der zweiteiligen Anleitung wird erklärt, wie man die für den Einsatz auf Windows XP und Windows Vista gedachte Sicherungslösung auf einem Windows Home Server installiert. Im zweiten Teil wird aus einer normalen Desktop Anwendung ein Dienst, der ohne das ein Benutzer angemeldet ist die Onlinesicherung vornimmt. Wer mehr darüber erfahren möchte, hier gehts weiter.