Google Drive: 5 GB Onlinespeicher und Clients für Windows und Mac

Ab sofort mischt auch Google im Kampf der Anbieter von Cloudbasiertem Speicherplatz mit.
Mit Google Drive spendiert der Suchmaschinengigant jedem Google Account 5 GB kostenlosen Onlinespeicher. Wer mehr möchte, kann wie bei Dropbox gegen Aufpreis seinen Speicherplatz vergrößen. Nachdem Microsoft gestern bereits die beiden SkyDrive Clients für Windows und Mac herausgebracht hat, sind ab sofort auch von Google Clients für Windows und Mac verfügbar, die sämtliche Daten zwischen euren Computern und Google Drive synchron halten, verfügbar.

„Google Drive: 5 GB Onlinespeicher und Clients für Windows und Mac“ weiterlesen

FTPbox: Dropbox per eigenem FTP Server

Wer ein Hostingpaket für die eigene Webseite, den eigenen Blog oder wofür auch immer nutzt, kann mit FTPbox, das aktuell als Beta verfügbar ist, eine Dropbox ähnliche Funktion für die Übertragung von Dateien und Ordner zwischen mehreren Windows Rechner per FTP Server realisieren. Die Open-Source Lösung ist leicht einzurichten, lässt sich portable nutzen und macht bereits in der Beta einen guten Eindruck. Die Sicherheit der Daten habt ihr bei FTPbox selbst in der Hand (naja und euer Hoster, schließlich steht die Kiste ja auch nicht bei euch zuhause…)

„FTPbox: Dropbox per eigenem FTP Server“ weiterlesen

Online-Festplatten miteinander vergleichen

Wer vor der Wahl steht, welche Online-Festplatte die richtige ist bzw. prüfen oder vergleichen möchte, wie Performance und Reaktionszeit des Anbieters im Gegensatz zur Konkurrenz ist, kann dies mit Hilfe des seit kurzem als Beta verfügbaren Online Drive Benchmark von Ocster. Aktuell stehen fünf verschiedene Anbieter von Online-Festplatten für den Vergleichstest zur Auswahl.

„Online-Festplatten miteinander vergleichen“ weiterlesen

Droppages: Eigene Webseite in Dropbox

Eigentlich hätte die Überschrift auch lauten können "der schnelle Weg zur eigenen Webseite",
denn genau das ist mit Droppages möglich. Droppages bietet euch völlig kostenlos die Möglich-
keit, eine Art Content Management System (CMS) auf Dateibasis direkt in eurer Dropbox zu hosten und über eine eigene Subdomain (name.droppages.com) zu veröffentlichen. Sämtliche Inhalte könnt ihr durch einen simplen Syntax einfach per Textdateien selbstständig bearbeiten.

„Droppages: Eigene Webseite in Dropbox“ weiterlesen

Cloud Save für Google Chrome

Cloud Save ist eine Erweiterung für Google Chrome, mit der ihr herunterladbare Dateien und
auch Bilder von Webseiten statt in einem lokalen Verzeichnis auf eurem Rechner direkt in eurer
Dropbox, bei Box.net oder auch Cloud App speichern könnt. Bilder können zusätzlich zu den
zuvor genannten Diensten auch bei Flickr, Picase, Posterous und Twitpic veröffentlicht werden.


„Cloud Save für Google Chrome“ weiterlesen

SourceKit: Dropbox Texteditor für Chrome

Mit SourceKit, einem kostenlosen Texteditor der als Erweiterung für Google Chrome verfügbar
ist, könnt ihr sämtliche Textdateien in eurer Dropbox direkt im Browser bearbeiten und auch
neue Textdateien anlegen. Der Texteditor bietet neben Hervorhebung verschiedener Syntaxe (PHP, HTML usw.) auch die Möglichkeit verschiedene Designs für die Oberfläche auszuwählen.

„SourceKit: Dropbox Texteditor für Chrome“ weiterlesen

Snagit mit Dropbox verbinden

Vor einigen Wochen hatte ich bereits gezeigt, wie man mit Snagit erstellte Screenshot direkt als Notiz in Evernote nutzen kann. Jochen hat dieses Thema ebenfalls aufgegriffen und zeigt zusätz-
lich zu Evernote, wie Dropbox in Snagit eingebunden wird, dass vielleicht für den ein oder anderen von euch auch ganz interessant sein könnte. Statt wie Jochen das All-in-One Profil anzupassen, habe ich auf Basis dieses Profils ein neues erstellt, das die Screenshots automatisch speichert.

„Snagit mit Dropbox verbinden“ weiterlesen

Den Desktop synchronisieren per Dropbox

Da ich häufig Dateien schnell mal auf dem Desktop ablege und mich, wenn ich diese auf einem anderen Rechner brauche, ärgere das ich sie nicht im Dropbox Verzeichnis oder auf meinem Home Server abgelegt habe warum nicht einfach den Desktop direkt mit Dropbox synchronisieren und schon habe ich alle, auf dem Desktop gespeicherten Dateien und Ordner auf allen Rechnern.

„Den Desktop synchronisieren per Dropbox“ weiterlesen

Dropbox Erweiterung für Google Chrome

Mit der kleinen Dropbox Erweiterung für Google Chrome habt ihr schnellen Zugriff auf eure Ordner, könnt Dateien aus eurer Dropbox herunterladen und seht die aktuellsten Neuigkeiten, wie beispielsweise wann ihr die letzten Dateien hinzugefügt oder auch gelöscht habt. Die Größe des Dropbox Fensters könnt ihr selbst im Einstellungsbereich der Chrome Erweiterung anpassen.

„Dropbox Erweiterung für Google Chrome“ weiterlesen