Glympse – Standortübermittlung in Echtzeit

In den letzten beiden Jahren haben immer mehr Dienste für das Location-Sharing, sprich das Teilen des eigenen Standorts mit anderen, das Licht der Welt erblickt. Nicht gerade verwunderlich, ist doch die Frage "Wo bist Du?", die am häufigsten gestellte bei mobilen Gesprächen. Dienste wie Gowalla, Foursquare oder auch Facebook Places ermöglichen aber nur das sogenannte Einchecken eines Standorts, nicht aber die Standortübermittlung in Echtzeit wie es bei Glympse der Fall ist.

Mehr lesen

12 Tage 12 Geschenke von iTunes

Genau wie im letzten Jahr, startet heute die 12 Tage 12 Geschenke Aktion von iTunes. Vom 26.12.10 bis 06.01.11 gibt es täglich einen Song, ein Musikvideo, eine App, eine TV Folge oder auch ein Film von einigen der erfolgreichsten Künstler kostenlos. Alle Geschenke stehen während der Aktion nur 24 Stunden lang zur Verfügung. Los geht es mit Musikvideos von Fettes Brot.

Mehr lesen

CopyTrans TuneSwift – iTunes auf neuen PC kopieren

Jeder, der iTunes nutzt, steht beim Wechsel auf ein neues System vor dem Problem, seine erstellte Medienbibliothek auf das neue System zu bekommen. Klar geht dies auch manuell durch kopieren der entsprechenden Ordner, leichter geht es aber mit dem bis zum 15.03.2011 kostenlosen CopyTrans TuneSwift, dass neben dem Übertragen der Medienbibliothek auch das Sichern und Wiederherstellen sämtlicher iTunes Daten wie Songs und Apps unterstützt.

Mehr lesen

Mein simyo App für das iPhone verfügbar

Endlich und doch früher als erwartet hat Apple vor wenigen Stunde unsere simyo App für das iPhone freigegeben. Wie die meisten bestimmt schon wissen, arbeite ich als Systemadministrator bei simyo und habe die Beta Version der App mit einigen anderen Mitarbeitern in den letzten Wochen auf Herz und Nieren getestet. Mit der "Mein simyo" App können alle Kunden mit einem iPhone die wichtigsten Funktionen der simyo Webseite wie neues Guthaben aufladen, Tarif-
optionen ändern, die Verbindungsübersicht aufrufen und auch erhaltene Rechnungen anzeigen.

   

Mehr lesen

Chillingo verschenkt Cut the Rope: Holiday Gift

Vor einigen Tagen hatte ich über Cut the Rope, ein wie ich finde gut gelungenes Geschicklichkeits-
spiel für das iPhone und iPad geschrieben. Passend zur Weihnachtszeit verschenkt Chillingo, der Hersteller von Cut the Rope eine neue Edition mit den Namen Holiday Gift, die einige neue Level und auszuführende Aktionen mitbringt um das kleine Monster "Om Nom" mit Candy zu füttern.

Mehr lesen

Cut the Rope für iPhone und iPad

Eigentlich bin ich kein Gamer, zumindest nicht auf iPhone und iPad, aber Cut the Rope hat es mir wirklich angetan, daher heute die erste Vorstellung eines kleinen Spiels für Apples Multitouch Geräte. Im Spiel geht es darum, das kleinen Monster "Om Nom" mit Bonbons (Candy) zu füttern. Der Candy hängt an verschiedenen Seilen die ihr per Handbewegung durchschneidet, und so dafür sorgen müsst, dass "Om Nom" sein Lieblingsfutter bekommt und ihr natürlich ein Level weiter.

Mehr lesen

Mein iPhone suchen – iPhone und iPad finden

Mit dem seit gestern veröffentlichten iOS Update auf Version 4.2.1 hat Apple die hauseigene
App "Mein iPhone suchen", die bislang nur mit einem MobileMe Jahresabonnement zur Verfügung stand, für jedermann freigegeben. Alles was ihr für die Suche nach eurem iPhone oder iPad benötigt , ist eine Apple ID, die ja eh schon jeder für den AppStore bzw. iTunes benötigt.

Mehr lesen

Office Dokumente mit iPhone und iPad nutzen

Schnell mal ein per E-Mail erhaltenes Word Dokument oder eine Excel Tabelle per iPhone anschauen oder eine PowerPoint Präsentation auf dem iPad starten, mit Documents To Go kein Problem. Die App von DataViz macht das bearbeiten von Word und Excel Dateien sowie in der Premium Version auch die Bearbeitung von PowerPoint Dateien und unter anderem die Nutzung von Dateien die z.B. bei Google Docs, MobileMe oder Dropbox gespeichert wurden möglich.

Mehr lesen