Windows Virtual PC und Windows XP Mode RTM

Ab heute sind die RTM (Release to Manufacturing) Versionen von Windows Virtual PC und dem Windows XP Mode verfügbar und können hier für 32- und 64bit Systeme heruntergeladen werden.

Wer vorher schon den Windows XP Mode als Release Candidate genutzt hat, muss die RC Version erst deinstallieren bevor die RTM Version installiert werden kann.

Wenn mit der RC Version von Windows Virtual PC  beispielsweise schon Windows 7 VM’s erstellt wurden, müssen die Integrationstools in jeder virtuellen Maschine nach dem Update von Windows Virtual PC aktualisiert werden.

Windows Virtual PC und Windows XP Mode bei Technet und MSDN

Wie Microsoft in der letzten Woche bekannt gab, ist sowohl Windows Virtual PC wie auch der XP Mode fertiggestellt und ab dem 22.10.09 als Download verfügbar.

Technet und MSDN Abonennten können jetzt schon die RTM Version der in Windows 7 integrierten Virtualisierungtechnologie nutzen. Seit gestern Abend stehen beide Produkte als Download im Portal zur Verfügung.

Programmicons im Windows XP Mode anzeigen

Die im Windows XP Mode installierten Programme stehen auch ohne Start der virtuellen XP Maschiene einem Windows 7 System zur Verfügung. So kann zum Beispiel Office 2003 mit einem 64bit Windows 7 genutzt werden. Startet man wie im unteren Screenshot gezeigt Word 2003 und Excel 2003 werden die beiden Programme gruppiert in der Taskleiste als Windows Virtual PC Icon dargestellt und können bei der Fahrt der Maus über das Icon einzeln Aufgerufen werden. Mit einer simplen Änderung können aber auch die einzelnen Word und Excel Icons angezeigt werden.

Mehr lesen

Diskeeper mit Gratis-Lizenz für Windows 7 XP Mode

Die Diskeeper Corporation gab heute bekannt, dass der Endanwender-Lizenzvertrag (EULA) um eine zusätzliche Gratis-Lizenz von Diskeeper 2009 für den XP Mode von Windows 7 für Elite- und Geschäftskunden von Microsoft aktualisiert wurde.

Das neueste Microsoft-Betriebssystem wird die Desktop-Virtualisierung in seinen Versionen Professional, Enterprise und Ultimate verwenden, so dass die Kunden Windows XP kompatible Anwendungen in ihrer Windows 7 Anlage betreiben können. Der Windows XP Mode wird als kostenloses, Band-externes Update geliefert, um Nutzer zur Umstellung auf das bevorstehende Microsoft-Betriebssystem zu motivieren.

Mehr Informationen zu Diskeeper 2009 gibt es auf der Webseite der Diskeeper Corporation.