TeamViewer 6 als finale Version verfügbar

Heute Morgen hat TeamViewer, wie der ein oder andere vielleicht schon bei Carsten gelesen hat, die finale Version von TeamViewer 6 veröffentlicht. Durch die Trennung der beiden Funktionen zur Fernsteuerung und Präsentation wirkt die neue Oberfläche meiner Meinung nach aufgeräumter und kann, wie alle bisherigen Version auch, für den privaten Gebrauch kostenlos genutzt werden.

 

Erstmals lassen sich mit Version 6 sämtliche für TeamViewer verfügbaren Module (QuickSupport, QuickJoin und Host) an das Design eines Unternehmens anpassen, mit dem ich mich heute bereits ein wenig beschäftigt habe. Diese Möglichkeit, ist allerdings wirklich nur für Unternehmen interessant, da in der kostenlosen Version die Verbindung von allen angepassten Modulen nach maximal 5 Minuten getrennt wird. Kleine Vorteile muss man als Käufer schliesslich haben. 😉

Sämtliche von TeamViewer zur Verfügung gestellten "original" Module können aber auch in der kostenlosen Version unlimitiert genutzt werden, ohne das eine Trennung nach 5 Minuten erfolgt.

Die Vollversion von TeamViewer 6  für Windows kann hier heruntergeladen werden.
Das QuickSupport Modul findet ihr hier sowie das neue QuickJoin Modul hier.

2 Gedanken zu „TeamViewer 6 als finale Version verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.