TeamViewer App für Android ist da

Nach einer längeren Betaphase hat TeamViewer die fertige Version der Android App veröffentlicht. Ähnlich wie auf dem iPhone könnt ihr damit von unterwegs auf einen Windows oder Mac Rechner auf dem TeamViewer 6 ausgeführt wird, zugreifen und diesen auch aus der Ferne administrieren.

Im Gegensatz zur iPhone und iPad App, die für den Einsatz im Unternehmen über den AppStore von iTunes gekauft werden müssen, ist die Android App wie ein normaler Arbeitsplatz lizensiert. Als Inhaber einer Premium- oder Corporate Lizenz könnt ihr die App mit eurem Lizenzschlüssel aktivieren. Besitzer einer Business-Lizenz müssen dafür eine weitere Installation erwerben.

Privatpersonen können die TeamViewer App (genau wie die iPhone App) kostenlos nutzen!

Über den folgenden QR-Code könnt ihr die TeamViewer App direkt auf euer Smartphone laden:

6 Antworten auf „TeamViewer App für Android ist da“

  1. Hi Björn,

    danke für das aufmerksame Lesen unseres Newsletters 🙂

    Freuen uns sehr wieder etwas über TeamViewer in deinem Blog lesen zu dürfen.

    Viele Grüße
    Constantin Falcoianu
    TeamViewer GmbH

  2. …funzt bei mir nicht. Ich hab Android 2.3 und Windows 7 Ultimate. TV jeweils die neueste Version. Ich kann mich zwar verbinden und auch den Mauszeiger bewegen. Allerdings nur wenige Sekunden und der Bildschrim auf dem Smartphone ist und bleibt schwarz… D.h. auf dem Smartphone sehe ich keinerlei Icons o.ä. Die Auflösung hab ich schon runtergeschraubt. Ohne Änderung. Schade… Mit dem TV Test PC funktioniert es allerdings!?

  3. Hallo Manfred,

    schwierig zu sagen, eventuell reicht der Speicher auf deinem Android Phone nicht aus. Du schreibst auch etwas von Version 2.3 für welche noch keine Geräte in Deutschland verfügbar sind.

    Würdest du unserem Support dein Verbindungslogfile und eine erneute Fehlerbeschreibung zuschicken, damit wir uns deinen Fall mal konkret anschauen können?

    Viele Grüße
    Constantin Falcoianu
    TeamViewer GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.