VHD Unterstützung in Windows 7

Windows 7 bietet Unterstützung für die Bereitstellung von virtuellen Festplatten (VHD).

Die Datenträgerverwaltung von Windows 7 wurde erweitert und ermöglicht eine VHD Datei genau wie eine physische Festplatte an das System zu koppeln. Es kann eine vorhandene VHD Datei genutzt oder eine neue virtuelle Festplatte erstellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.