Windows 7 Family Pack

Um den Umstieg für Haushalte mit mehreren PC’s attraktiver zu machen, wird es für Windows 7 ein Family Pack geben, dass auf bis zu 3 Systemen genutzt werden kann. Die Preise für den amerikanischen Markt von $ 149,- versprechen ein günstiges Angebot für Familien, auf die neue Windows Version umzusteigen.

Mit der Home Edition von Office 2007 gab es erstmals die Möglichkeit, für einen vergleichsweise günstigen Preis eine Office Version für die Nutzung zuhause zu erwerben und auf bis zu 3 Windows Systemen zu aktivieren. Windows 7 Home Premium ist das erste Betriebssystem bei dem dies ebenfalls möglich gemacht wird.Schön wäre es, wenn Microsoft für die Ultimate Edition ebenfalls ein solches Paket anbieten würde. Dadurch würden wahrscheinlich viele, denen die Funktionen der Home Premium Version nicht ausreichen, sich für ein solches Paket entscheiden. Ob es das Family Pack auch für den deutschen Markt geben wird hat Microsoft bislang noch nicht verraten. Bislang wurde nur von „andere Märkte“ gesprochen, aber noch kein Land genauer spezifiziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.