Windows 8 Anmeldung als Bildschirmschoner

Immer mehr Entwickler bei deviantArt beschäftigen sich zurzeit mit den neuen Oberflächen die Windows 8 enthalten wird. Auch der Entwickler von Metro Clock 2 hat sich ein wenig mit diesem Thema beschäftigt und einen Bildschirmschoner für Windows 7 entwickelt, der einen anpassbaren Anmeldebildschirm der kommende Windows Version mit aktueller Uhrzeit und Datum darstellt.

Im Einstellungsbereich von Metro Clock könnt ihr die Position von Uhrzeit und Datum ändern, einen automatischen Bildwechsel festlegen und wenn gewünscht auch ein Video statt einem Bild auswählen, dass per DreamScene abgespielt wird, wofür Aero in Windows 7 aktiviert sein muss.

Ist Metro Clock gestartet, könnt ihr den Bildschirmschoner nur über die ESC Taste bzw per Strg + Alt + Entf beenden. Der Bildschirmschoner kann auch für die Verwendung vor der Anmeldung an Windows 7 aktiviert werden. Dazu einfach die enthaltene Reg Datei in die Registry importieren.

Die für Metro Clock 2 benötigten Dateien könnt ihr hier herunterladen.
In der enthaltenen ReadMe, findet ihr alle Informationen, wohin ihr welche Dateien kopieren müsst.

[via askvg]

2 Antworten auf „Windows 8 Anmeldung als Bildschirmschoner“

  1. Nä, nä – die Mühe spar ich mir. Schon Dreamscene is soo doll nich, obwhl ich einige Videos dafür hab, die „groß genuch“ für 24″ sind. Geht aber eh nur auf einem Monitor – der Schoner sicher auch nur.Und Uhrzeitanzeigen hab ich übergenug und wahrlich schönere… :mrgreen: Und Absätze kann man hier immer noch nich machen – weißte was: ICH ess jetzt ein dickes Brötchen und trink ein Käffchen – in der eingesparten Zeit, wo ich KEINEN Bilschirmschoner hinfummle. S. :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.